Mitgliederberatung

Dienststellen/Standorte

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst (116117)

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftspraxen

Patienten-Terminservice

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Patienten-"Infekt"-Service

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Vertrag

Rheumavertrag mit der BARMER GEK

Ziel des Vertrages über die strukturelle und finanzielle Förderung der ambulanten Behandlung von Patienten mit entzündlichen, rheumatischen Erkrankungen ist neben einer leitlinienorientierten Behandlung betroffener Patienten die Verbesserung des Transitionsprozesses von jungen Erwachsenen sowie die Verbesserung des Krankheitsverständnisses, der Therapie-Adhärenz und der Sicherheit im Umgang mit der Erkrankung rheumatoide Arthritis durch den betroffenen Patienten.

Der Vertrag besteht seit dem 1. Mai 2016 zwischen der BARMER GEK und der KVB. Teilnahmeberechtigt sind:

  • Fachärzte für Innere Medizin und Rheumatologie (im Folgenden als Rheumatologen bezeichnet)
  • Hausärztlich tätige Internisten mit Genehmigung zur Abrechnung der GOP 13701 EBM (im Folgenden als Rheumatologen bezeichnet)
  • Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin mit Zusatzweiterbildung Kinder-Rheumatologie (im Folgenden als Kinder- und Jugendärzte bezeichnet)

Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Vereinbarung ist das Einreichen einer entsprechenden Teilnahmeerklärung.

 

KVB-Serviceschreiben zum Vertrag mit Barmer GEK zur Förderung der Behandlung von Rheuma-Patienten

 

Zugang zu Meine KVB

Der Zugang zum Mitgliederportal ist über KV-Ident Plus, KV-SafeNet oder die Telematikinfrastruktur (TI) möglich.

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen anderen aktuellen Browser.

Bitte wählen Sie den Zugangsweg.

KV-Ident Plus:

KV-SafeNet und Telematikinfrastruktur (TI):