Mitgliederberatung

Dienststellen/Standorte

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst (116117)

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Koordinationsstelle Psychotherapie

Informationen zur Koordinationsstelle Psychotherapie für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Vereinbarung

Kostenersatz für einmalige Kosten zur Fortbildung von Hygienefachpersonal

Am 1. September 2012 ist die Verordnung zur Hygiene und Infektionsprävention in Medizinischen Einrichtungen (MedHygV) in Kraft getreten.  Über die zu ergreifenden Maßnahmen aufgrund der Forderungen der Bayerischen MedHygV an Einrichtungen für ambulantes Operieren wurden bereits alle Vertragsärzte in Bayern mit der Genehmigung "Ambulantes Operieren" mit Schreiben der KVB vom 11. April 2014 hingewiesen.

Einrichtungen, die operative Maßnahmen der Kategorie A vornehmen, nach §§ 6-9 MedHygV verpflichtet, Hygienefachpersonal in Form eines Hygienebeauftragten Arztes und einer Hygienebeauftragten Pflegekraft intern zu bestellen. Für die Ausübung dieser Funktionen sind entsprechende Hygienequalifikationen zu erwerben. Hierfür hat der Gesetzgeber die Übergangsfrist jetzt bis zum 31. Dezember 2019 verlängert.

Für diese – einmalig anfallenden – Fortbildungskosten haben die bayerischen Krankenkassen nun Finanzmittel zur Verfügung gestellt. Voraussetzung für die Rückerstattung der angefallenen Fortbildungskosten ist das Einreichen eines entsprechenden Antrags (siehe rechts oben).

Zugang zu Meine KVB

Der Zugang zum Mitgliederportal ist über KV-Ident Plus, KV-SafeNet oder die Telematikinfrastruktur (TI) möglich.

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen anderen aktuellen Browser.

Bitte wählen Sie den Zugangsweg.

KV-Ident Plus:

KV-SafeNet und Telematikinfrastruktur (TI):