Begriff "vollendetes Lebensjahr"

Was bedeutet eigentlich

 

Das 5. Lebensjahr beginnt mit dem vierten Geburtstag und ist mit dem Ende des Tages vor dem fünften Geburtstag "vollendet".

 

Beispiele:

Ein Kind ist zum Zeitpunkt der Behandlung beim Kinder- und Jugendarzt vier Jahre alt. Da es sich somit noch im 5. Lebensjahr befindet, ist die Versichertenpauschale nach GOP 04110 (für Versicherte bis zum vollendeten 5. Lebensjahr) abzurechnen.

 

Ein Kind ist zum Zeitpunkt der Behandlung durch den Arzt fünf Jahre alt. Da das Kind mit dem fünften Geburtstag bereits das 6. Lebensjahr begonnen hat, ist vom Arzt die Versichertenpauschale nach GOP 04111 (für Versicherte ab Beginn des 6. bis zum vollendeten 59. Lebensjahr) anzusetzen.

 

Das 6. Lebensjahr beginnt mit dem fünften Geburtstag. Das 59. Lebensjahr endet mit dem Tag vor dem 59. Geburtstag.

 

Das 60. Lebensjahr beginnt mit dem 59. Geburtstag.