Mitgliederberatung

Dienststellen/Standorte

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst (116117)

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Koordinationsstelle Psychotherapie

Informationen zur Koordinationsstelle Psychotherapie für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Welt-Sepsis-Tag am 13. September

16.09.2019

Sepsis-Frühsymptome rechtzeitig erkennen und richtig reagieren, so die Devise für Ärzte. Sepsis ist zeitkritisch wie Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Bei der Sepsis handelt es sich um die häufigste Todesursache bei Infektionskrankheiten weltweit. In Deutschland gehen Experten von jährlich 70.000 Sepsis-Todesfällen aus, von denen etwa 15.000 bis 20.000 vermeidbar wären. Häufig lösen Infektionen der Lungen, Harnwege oder des Bauchraums eine Sepsis aus.

Die Symptome können denen einer Influenza ähneln – beispielsweise hohes Fieber, Schüttelfrost und (Muskel-) Schmerzen. Weitere Anzeichen können sein: vorher nie gekanntes, schweres Krankheitsgefühl, plötzliche Verwirrtheit, Tachypnoe und Dyspnoe, Tachykardie und Hypotonie.

Dann heißt es für den niedergelassenen Arzt, auch an eine Sepsis zu denken und den Patienten unter dieser Verdachtsdiagnose in ein Krankenhaus einzuweisen.

Weitere Informationen

QZ-Modul der KBV: Sepsis früh erkennen

KVB-Informationen zur Sepsis


Zugang zu Meine KVB

Der Zugang zum Mitgliederportal ist über KV-Ident Plus, KV-SafeNet oder die Telematikinfrastruktur (TI) möglich.

Bitte wählen Sie den Zugangsweg.

KV-Ident Plus:

KV-SafeNet und Telematikinfrastruktur (TI):