Mitgliederberatung

Dienststellen/Standorte

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst (116117)

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Koordinationsstelle Psychotherapie

Informationen zur Koordinationsstelle Psychotherapie für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Wichtiger Schritt für bayerisches Corona-Testkonzept

23.06.2020

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml unterzeichnet Vertrag mit der KVB zur Abrechnung zusätzlicher Corona-Tests.

Der Vorstand der KVB - Dr. Wolfgang Krombholz, Dr. Pedro Schmelz und Dr. Claudia Ritter-Rupp - erklärt dazu:

"Die niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten haben mit ihrem vorbildlichen Engagement wesentlich dazu beigetragen, die Corona-Krise in Bayern bislang gut zu bewältigen. 85 Prozent aller Corona-Patienten wurden in ihren Praxen behandelt. Um unseren Mitgliedern Klarheit zu verschaffen über die Voraussetzungen bei Testungen, die nicht über den EBM abrechenbar sind, sondern durch den Freistaat finanziert werden, waren wir gerne bereit, hierzu eine Vereinbarung mit der Bayerischen Gesundheitsministerin Melanie Huml zu unterzeichnen. Unser Ziel ist es, dass die Ärzte, die bereit sind, das bayerische Corona-Testkonzept in ihren Praxen umzusetzen, möglichst wenig bürokratischen Aufwand haben und die gewohnten und bewährten Abrechnungswege dafür nutzen können. Über die Details zur Abrechnung werden wir unsere Mitglieder in Kürze umfassend informieren."

Mehr Informationen

Pressemitteilung des Bayerischen Gesundheitsministeriums vom 23.06.2020 anlässlich der Vertragsunterzeichung

 


Zugang zu Meine KVB

Der Zugang zum Mitgliederportal ist über KV-Ident Plus, KV-SafeNet oder die Telematikinfrastruktur (TI) möglich.

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen anderen aktuellen Browser.

Bitte wählen Sie den Zugangsweg.

KV-Ident Plus:

KV-SafeNet und Telematikinfrastruktur (TI):