Mitgliederberatung

Dienststellen/Standorte

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst (116117)

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Koordinationsstelle Psychotherapie

Informationen zur Koordinationsstelle Psychotherapie für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Tularämie im Landkreis Freising: Vorsicht vor der Hasenpest

29.08.2019

RGU München und Landratsamt Freising bitten die Vertragsärzte, bei Patienten auf verdächtige Symptome und Anamnese zu achten.

Das Referat für Gesundheit und Umwelt München weist die Ärzteschaft darauf hin, dass im Zusammenhang mit dem Auftreten der Hasenpest im Landkreis Freising auch Ansteckungen von Personen aus dem Stadtgebiet und dem Großraum München möglich sind, wenn übertragungsrelevante Kontakte zu infizierten Wildtieren oder über infizierte Hunde und Katzen stattgefunden haben.

Denken Sie bitte bei Ihren vorstelligen Patienten mit verdächtiger Symptomatik und einer entsprechenden Anamnese an die Möglichkeit einer Tularämieerkrankung und veranlassen Sie Labordiagnostik.

Neben der namentlichen Labormeldepflicht gemäß § 7 (1) 14. IfSG für den direkten und indirekten Nachweis von Franzisella tularensis besteht außerdem nach § 6 (1) 5. eine namentliche Meldepflicht beim Auftreten von Tularämie als bedrohliche übertragbare Krankheit durch den erkennenden Arzt an das zuständige Wohnort-Gesundheitsamt.

Weitere Informationen zur Tularämie:

Pressemitteilung des Landratsamts Freising

Tularämie-Infos des LGL

Tularämie-Infos des Robert Koch-Instituts


Zugang zu Meine KVB

Der Zugang zum Mitgliederportal ist über KV-Ident Plus, KV-SafeNet oder die Telematikinfrastruktur (TI) möglich.

Bitte wählen Sie den Zugangsweg.

KV-Ident Plus:

KV-SafeNet und Telematikinfrastruktur (TI):