Mitgliederberatung

Dienststellen/Standorte

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst (116117)

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Koordinationsstelle Psychotherapie

Informationen zur Koordinationsstelle Psychotherapie für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Arzt-/Psychotherapeutensuche

IMPFEX

Anerkennung von externen Fortbildungen

Sie haben bereits eine Fortbildungsveranstaltung eines anderen Anbieters zum Impfen besucht oder sich zu einem Termin angemeldet? Wir erkennen Ihre Fortbildung an, wenn die folgenden Punkte zutreffen:

Art der Veranstaltung

Bei der Fortbildung muss es sich um eine Präsenzveranstaltung (Fortbildung nach Kategorie A oder C der Richtlinie zum "freiwilligen Fortbildungszertifikat der Bayerischen Landesärztekammer") handeln, die mindestens vier Zeitstunden umfasst (Äquivalent: mindestens fünf CME-Punkte). Alternativ können Sie auch zwei Fortbildungsnachweise einreichen, die zusammen mindestens fünf CME-Punkte umfassen.

Inhalte

Inhalte der Fortbildung sind beispielsweise mit folgenden Themen nachweisbar: Infektionskrankheiten, aktuelle Impfempfehlungen, Impfstoffkunde, Reiseimpfungen.

Von der Anerkennung ausgeschlossen sind Produktschulungen und Fortbildungen, die sich sehr spezifisch oder sektoral mit einzelnen Themen des Impfens beschäftigen (z.B. Masern).

Aktualität

Die Teilnahme an der Fortbildung und an den Online-Fortbildungen muss in zeitlicher Nähe – d.h. innerhalb von zwei Jahren – zueinander erfolgen, um das freiwillige Zertifikat zu erhalten. Beispiel für eine Anerkennung: Sie haben eine Fortbildung im November 2015 besucht und absolvieren die zwei vorausgesetzten Online-Fortbildungen ("Basiswissen Impfen" und eines der drei fachspezifischen Fortbildungsthemen) im Juli 2016.

Zum Nachweis

Bitte senden Sie das ausgefüllte Antragsformular und einen Nachweis zur Veranstaltung – vorzugsweise die Teilnahmebestätigung – der zertifizierenden Ärztekammer zu.

Zugang zu Meine KVB

Der Zugang zum Mitgliederportal ist über KV-Ident Plus, KV-SafeNet oder die Telematikinfrastruktur (TI) möglich.

Bitte wählen Sie den Zugangsweg.

KV-Ident Plus:

KV-SafeNet und Telematikinfrastruktur (TI):