Mitgliederberatung

Dienststellen/Standorte

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst (116117)

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Koordinationsstelle Psychotherapie

Informationen zur Koordinationsstelle Psychotherapie für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Cura Campus

Von Experten für Experten – die Fortbildungsinhalte

Neue Fortbildungsinhalte können von den Fachexperten ohne explizite Einführung in die Benutzeroberfläche und die Software von Cura Campus® sofort online erstellt werden. Die klare Gliederung, intuitive Benutzerführung und die selbsterklärenden Funktionen des Portals machen es allen Beteiligten leicht, am Entstehen der Fortbildung mitzuwirken.

Durch die Abwicklung der gesamten Aufgabenerstellung im Portal – unabhängig von Ort und Zeit – können auch geographisch weit voneinander entfernte Experten eng zusammenarbeiten.

Die Aufgabenerstellung auf Cura Campus®

Das Autorenteam erstellt die Aufgaben entsprechend den vorgegebenen Strukturen und Mindestanforderungen direkt im Portal – zu jeder Zeit und an jedem Ort. 

Um den Aufgabenpool übersichtlich zu gliedern und eine Strukturierung der Fortbildung zu ermöglichen, werden die Autoren die Fortbildungsinhalte beispielsweise nach Schwierigkeitsgrad oder Themengebiet kategorisiert.

Sämtliche Aufgaben können bereits zum Erstellungszeitpunkt in ihrer späteren Darstellung in der Fortbildung betrachtet werden. Die Autoren können also stets auch mit den Augen der Teilnehmer auf die Fortbildungsinhalte blicken.

Eine Glossarfunktion ermöglicht darüber hinaus die Erläuterung von speziellen Termini oder Abkürzungen und verhindert damit das Entstehen unnötiger Verständnisschwierigkeiten.

Einfach und effizient – der Begutachtungsprozess zur Qualitätssicherung der Inhalte

Vor dem Hintergrund einer soliden Qualitätssicherung hat es sich bewährt, Aufgaben nach dem Vier-Augen-Prinzip sichten und validieren zu lassen. Cura Campus® leitet Autoren und Gutachter dann selbsterklärend durch den Aufgabenerstellungs- und Begutachtungsprozess.

Mit Hilfe des Begutachtungsprozesses kann garantiert werden, dass nur solche Aufgaben in der Fortbildung verwendet werden, die eingehend auf ihre Richtigkeit überprüft und als einwandfrei befunden wurden.

Für jede Aufgabe wird eine vollständige Dokumentation des Freigabeverfahrens erstellt, so dass man schnell erkennen kann, aus welchen Gründen eine Aufgabe beispielsweise abgelehnt wurde. Qualitätssicherung ist damit ebenso bequem wie effizient.

Zugang zu Meine KVB

Der Zugang zum Mitgliederportal und damit zu Anwendungen im Sicheren Netz der KVen (SNK) ist über KV-Ident Plus, KV-SafeNet oder die Telematikinfrastruktur (TI) möglich.

Bitte wählen Sie den Zugang.

KV-Ident Plus:

KV-SafeNet und Telematikinfrastruktur (TI):