Mitgliederberatung

Dienststellen/Standorte

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst (116117)

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Koordinationsstelle Psychotherapie

Informationen zur Koordinationsstelle Psychotherapie für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Arzt-/Psychotherapeutensuche

KV-SafeNet

Zertifizierung

Um die hohen Anforderungen an das KV-SafeNet hinsichtlich Sicherheit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten, haben die Kassenärztlichen Vereinigungen strenge Vorgaben festgelegt.

Netzanbieter, die sich zur Umsetzung dieser Vorgaben verpflichten und dies laufend nachweisen, erhalten ein Zertifikat, das zur Bezeichnung "zertifizierter Anbieter für das KV-SafeNet" berechtigt. Seit Juni 2008 erfolgt die Zertifizierung als KV-SafeNet Anbieter deutschlandweit über die KBV.

Hinweis:

KV-SafeNet ist unabhängig von der Praxissoftware.

Rahmenrichtlinien

Bevor ein Anbieter KV-SafeNet Anschlüsse vertreiben darf, muss er zunächst einen strengen Zertifizierungsprozess durchlaufen. Die Vorgaben der KVen für Netzanbieter (Rahmenrichtlinien der Kassenärztlichen Vereinigungen zum "KV-SafeNet") dienen dabei als Grundlage für die Zertifizierung.

Die Rahmenrichtlinien sowie eine Checkliste zur Zertifizierung von KV-SafeNet Anbietern können Sie auf der Webseite der KBV einsehen:

Checkliste Anbieter-Zertifizierung & Richtlinie Softwarebegutachtung

Zugang zu Meine KVB

Der Zugang zum Mitgliederportal und damit zu Anwendungen im Sicheren Netz der KVen (SNK) ist über KV-Ident Plus, KV-SafeNet oder die Telematikinfrastruktur (TI) möglich.

Bitte wählen Sie den Zugang.

KV-Ident Plus:

KV-SafeNet und Telematikinfrastruktur (TI):