Kontaktdaten der KVB

Mitgliederberatung

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116 117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Patienten-Infoline

Ihr Kontakt für Fragen zur Gesundheitsversorgung in Bayern:

089 54546-40420

Mo-Do: 09:00-17:00 Uhr
Fr:         09:00-13:00 Uhr

E-Mail schreiben

Psychotherapieplatz-Vermittlung

Informationen zur Therapieplatzvermittlung für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Mitgliederportal

Elektronische Nachrichtenübermittlung

Das KVB-Postfach

  • Benachrichtigung zu Ihrer Abrechnung: Sie erhalten über Ihr KVB-Postfach eine Benachrichtigung, wenn die Abrechnungsunterlagen in SmarAkt zum Download bereit stehen.
  • Bescheidversand: Die KVB übermittelt Ihnen über das KVB-Postfach die arztbezogenen Bescheide ohne Schriftformerfordernis – beispielsweise zahlreiche Genehmigungen. Derzeit ist allerdings ausschließlich LANR-basierter Versand über das KVB-Postfach möglich, also kein BSNR-/HNR-basierter Versand

Vorteile des Nachrichten-Empfang über das KVB-Postfach:

  • Bequemer und zentraler Empfang der KVB-Mitteilungen in Ihrem persönlichen KVB-Postfach.
  • Datenschutz und -sicherheit

    • Dank der Anbindung über KV-SafeNet oder KV-Ident beziehungsweise KV-Ident Plus entspricht die Online-Übermittlung der Nachrichten den höchsten Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit.
    • Noch mehr Sicherheit beim Abruf vertraulicher Nachrichten ist durch zusätzliche Kennwortabfrage möglich.

  • E-Mail Benachrichtigung: Falls gewünscht, können Sie sich per E-Mail an eine frei wählbare E-Mail-Adresse informieren lassen, wenn Ihr KVB-Postfach neue Nachrichten erhält.

Bitte beachten Sie, dass insbesondere in der Anfangsphase des KVB-Postfachs noch nicht alle Nachrichten und Informationen elektronisch zur Verfügung gestellt werden können. Wir arbeiten jedoch mit Hochdruck daran, Ihnen in Kürze möglichst viele Nachrichten, die Sie bisher postalisch erhalten, elektronisch zustellen zu können.

Voraussetzungen für die Nutzung des KVB-Postfachs:

  • DSL- oder ISDN-Anschluss
  • Anbindung an die KVB über KV-SafeNet oderKV-Ident beziehungsweise KV-Ident Plus
  • Aktueller Internetbrowser (z.B. Internet Explorer 8 oder höher, Firefox 3.5 oder höher)
  • Aktueller PDF-Reader (z B. Acrobat Reader Version 5.0 oder höher)
  • Einreichung des Eröffnungsantrags

Den Eröffnungsantrag können Sie im Mitgliederportal Meine KVB online herunterladen.