Mitgliederberatung

Dienststellen/Standorte

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst (116117)

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Koordinationsstelle Psychotherapie

Informationen zur Koordinationsstelle Psychotherapie für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Hygiene und Medizinprodkute

Abfallmanagement

In der Praxis fallen Abfälle unterschiedlicher Art an. Ziel einer ordnungsgemäßen Abfallentsorgung ist immer die Infektions- und Verletzungsprävention. Die Anforderungen an die Abfallentsorgung allerdings können von Kommune zu Kommune unterschiedlich ein, weshalb bei der örtlichen Abfallberatung in speziellen Fragen weitere Auskunft eingeholt werden sollte.

Für die Entsorgung von Abfällen aus dem Gesundheitsdienst ist 2015 die Richtlinie der Länderarbeitsgemeinschaft Abfall (LAGA) als Vollzugshilfe für die Einstufung und Entsorgung von Abfällen aus Einrichtungen des Gesundheitswesens herausgegeben worden.

Die wichtigsten Abfallgruppen (mit Abfallschlüsselnummern)

  • Spitze oder scharfe Gegenstände (AS 18 01 01), z.B. Skalpelle, Kanülen
  • Körperteile und Organe, einschließlich Blutbeutel und Blutkonserven (AS 18 01 02), z.B. Blutbeutel, Körperteile, Organanfälle
  • Abfälle, an deren Sammlung und Entsorgung aus infektionspräventiver Sicht besondere Anforderungen gestellt werden (AS 18 01 03)*, z.B. mikrobiologische Kulturen, Abfälle mit erregerhaltigem Blut/Sekret/Exkret
  • Abfälle, an deren Sammlung und Entsorgung aus infektionspräventiver Sicht keine besonderen Anforderungen gestellt werden (AS 18 01 04), z.B. Wund- und Gipsverbände, Einwegartikel, Tupfer, Handschuhe
  • Chemikalien, die aus gefährlichen Stoffen bestehen oder solche enthalten (AS 18 01 06)*, z.B. Säuren, Laugen, halogenierte Lösungsmittel
  • Chemikalien mit Ausnahme derjenigen, die unter 18 01 06* fallen (AS 18 01 07), z.B. Reinigungsmittel, Händedesinfektionsmittel
  • Zytotoxische und zytostatische Arzneimittel (AS 18 01 08)*
  • Arzneimittel mit Ausnahme derjenigen, die unter 18 01 08* fallen (AS 18 01 09)

*Abfalleinstufung: gefährlich, besondere Vorgaben zur Entsorgung zu beachten

Eine detaillierte Aufstellung der Abfallgruppen finden Sie in den beiden verlinkten Dokumenten rechts oben unter "Weitere Informationen".

Hinweis

Die Maßnahmen zur Abfallentsorgung sind Bestandteil des praxisinternen Hygieneplans.

Zugang zu Meine KVB

Der Zugang zum Mitgliederportal ist über KV-Ident Plus, KV-SafeNet oder die Telematikinfrastruktur (TI) möglich.

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen anderen aktuellen Browser.

Bitte wählen Sie den Zugangsweg.

KV-Ident Plus:

KV-SafeNet und Telematikinfrastruktur (TI):