Mitgliederberatung

Dienststellen/Standorte

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst (116117)

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftspraxen

Patienten-Terminservice

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Patienten-"Infekt"-Service

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Weitere "Corona"-Meldungen

28.01.2022

BioNTech/Pfizer-Impfstoff: Ab 7. Februar 240 Dosen je Arzt

"Moderna" ist nach wie vor ausreichend vorhanden und beim Kinderimpfstoff gibt es auch keine Höchstbestellmengen.

mehr
25.01.2022

Notfallplan zum Umgang mit der Omikron-Variante von SARS-CoV-2

Informationen für unsere Mitglieder zum Vorgehen bei einem krankheitsbedingten Praxisausfall.

mehr
21.01.2022

Mehr BioNTech/Pfizer-Impfstoff ab Februar

Laut BMG stehen ausreichend Impfstoffe zur Verfügung: bis zu 60 Dosen von BioNTech/Pfizer pro Arztbestellung (zusätzlich zum Moderna-Impfstoff).

mehr
21.01.2022

Corona-Impfstoff von Johnson&Johnson: Zweite Impfung zur Grundimmunisierung nötig

Die zweite Impfung zählt nun nicht mehr als Auffrischung, auch der Genesenenstatus wird auf drei Monate reduziert.

mehr
21.01.2022

Corona-Auffrischimpfung auch für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren

Die Ständige Impfkommission hat ihre Empfehlungen zur COVID 19-Impfung erneut aktualisiert.

mehr
19.01.2022

BioNTech/Pfizer-Impfstoff "Comirnaty" künftig leichter zu handhaben

Das Vakzin muss nicht mehr verdünnt werden und ist im Kühlschrank zehn Wochen haltbar. Umstellung auf Fertiglösungen erfolgt ab 24. Januar.

mehr
19.01.2022

Molnupiravir-Rezepte mit Gültigkeitsdauer versehen

Rezepte zur Verordnung des antiviralen COVID-19-Präparats "Molnupiravir" sind innerhalb von fünf Werktagen nach Ausstellung einzulösen.

mehr
14.01.2022

COVID 19-Auffrischimpfung für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren

Die STIKO empfiehlt 12- bis 17-Jährigen eine Auffrischimpfung mit dem mRNA-Impfstoff von BioNTech/Pfizer.

mehr
14.01.2022

Moderna-Impfstoff ist zwei Monate länger haltbar

Auch für bereits ausgelieferte Dosen gilt: Der Impfstoff läuft erst nach neun und nicht wie bisher nach sieben Monaten ab.

mehr
14.01.2022

Mehr BioNTech/Pfizer-Impfstoff ab 24. Januar

Unabhängig davon werden auf absehbare Zeit die Bestellungen weiterhin die tatsächlichen Lieferungen des BioNTech/Pfizer-Impfstoffs übertreffen.

mehr
13.01.2022

Impfpflicht für Praxispersonal ab 15. März

Ab 15. März 2022 gilt für alle in Arztpraxen und psychotherapeutischen Praxen Tätigen eine Nachweispflicht über ihren COVID-19-Impf-Status.

mehr
13.01.2022

Eingeschränkte Wirksamkeit von Ronapreve® bei Omikron-Variante

Die Antikörperkombination Casirivimab/Imdevimab zur Behandlung und Prophylaxe von COVID-19 wirkt bei der Omikron-Virusvariante möglicherweise nicht.

mehr
07.01.2022

BioNTech/Pfizer-Impfstoff weiterhin begrenzt - leichte Besserung ab 17. Januar

Laut BMG steht aber genug Moderna-Impfstoff für das favorisierte Impfen der über 30-Jährigen zur Verfügung.

mehr
03.01.2022

Behandlung von nicht hospitalisierten COVID 19-Risikopatienten mit Molnupiravir (Lagevrio®)

Seit heute können niedergelassene Ärzte das neue, oral anwendbare Medikament mit dem Arzneimittelrezept ("Muster 16") verordnen.

mehr
30.12.2021

Impfungen mit Janssen (Information Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege)

Für den vektorbasierten COVID-19-Impfstoff von Janssen-Cilag ist laut Fachinformation bisher nur eine Impfdosis zur Grundimmunisierung erforderlich...

mehr

Arztinformationen

Coronavirus-Themenseite