Mitgliederberatung

Dienststellen/Standorte

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst (116117)

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Koordinationsstelle Psychotherapie

Informationen zur Koordinationsstelle Psychotherapie für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Infektionsschutz

Dengue-Fieber

Das Dengue-Fieber ist eine - vor allem in den Tropen verbreitete - Virusinfektion. Europa erlebt derzeit den größten Ausbruch des von Mücken übertragenen Dengue-Fiebers seit den 1920er-Jahren.

Dengue-Fieber-Ausbruch auf Madeira

Fälle von Dengue-Fieber bei Reiserückkehrern aus Madeira seit September 2012

Das Robert Koch-Institut (RKI) weist aktuell auf einen Ausbruch von Dengue-Fieber in der zu Portugal gehörenden Autonomen Region Madeira hin. Infiziert haben sich seit Herbst 2012 auf der auf der geografischen Breite von Nordafrika liegenden Inselgruppe vor allem Einheimische (schon über 2.100 Fälle). Aber auch Touristen sind betroffen: aus 13 europäischen Ländern wurden bisher 74 aus Madeira exportierte Fälle - darunter 19 Erkrankungen bei Deutschen - gemeldet (Stand: 09.01.2013).

Da ein weiteres Auftreten von Dengue-Fieber auf Madeira auch in den nächsten Jahren nicht ausgeschlossen werden kann, sollten Ärzte bei Madeira-Reiserückkehrern mit Fieber differentialdiagnostisch an eine Denguevirus-Infektion denken. In der reisemedizinischen Beratung sollte vor einer Madeira-Reise auf das Infektionsrisiko durch auch tagaktive Stechmücken hingewiesen werden. Durch guten Mückenschutz - Repellentien für die Haut und Tragen geeigneter Kleidung - kann das Infektionsrisiko reduziert werden.

Weitere Informationen zu Dengue-Fieber 

"In Deutschland gemeldete Denguefieber-Fälle mit Infektionsort Madeira"
      (RKI: Epidemiologisches Bulletin vom 14.01.2013)

RKI: Epidemiologie, Diagnostik und weiterführende Informationen
 

Zugang zu Meine KVB

Der Zugang zum Mitgliederportal ist über KV-Ident Plus, KV-SafeNet oder die Telematikinfrastruktur (TI) möglich.

Bitte wählen Sie den Zugangsweg.

KV-Ident Plus:

KV-SafeNet und Telematikinfrastruktur (TI):