Kontaktdaten der KVB

Mitgliederberatung

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Patienten-Infoline

Ihr Kontakt für Fragen zur Gesundheitsversorgung in Bayern:

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Psychotherapieplatz-Vermittlung

Informationen zur Therapieplatzvermittlung für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Mitgliederportal

Medizinische Hygieneverordnung

Die Landesverordnung zur Hygiene und Infektionsprävention in medizinischen Einrichtungen (Bayerische Medizinhygieneverordnung - MedHygV) wurde zum 1. Januar 2017 novelliert.

Die Änderungen und Ergänzungen betreffen insbesondere Einrichtungen für ambulantes Operieren. Für die Vertragsärzte in Bayern insgesamt wurde die Rechtssicherheit in Bezug auf die MedHygV-Forderungen verbessert. Bitte beachten Sie auch die aktualisierten FAQ zur MedHygV.

Verordnung zur Hygiene und Infektionsprävention (MedHygV)

Veröffentlichte aktuelle Fassung der MedHygV


MedHygV-Forderungen an einzelne vertragsärztliche Fachgruppen

MedHygV-Forderungen an alle vertragsärztlichen Fachgruppen

Auf der Basis des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) stellt die MedHygV seit September 2012 Forderungen an alle Arztpraxen in Bayern. Dies betrifft die Umsetzung der Empfehlungen der beim Robert Koch-Institut nach IfSG eingerichteten Kommissionen "Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO)" und "Antiinfektiva, Resistenz und Therapie (ART)". Grundsätzlich gefordert wird auch in der ambulanten Versorgung die Erstellung und Fortschreibung von Hygieneplänen sowie die regelmäßige Schulung des Personals im Bereich Hygiene und Infektionsprävention. Ebenso besteht die Verpflichtung, den Stand der Anforderungen zum Hygienemanagement in der Arztpraxis insgesamt und insbesondere bei der Aufbereitung von Instrumenten und anderen Medizinprodukten einzuhalten.

Auf dieser Webseite finden Sie weitere Informationen zur Umsetzung der MedHygV sowie hilfreiche Verlinkungen und Services, die wir für Sie zusammengestellt haben.

KVB-Veröffentlichungen und Informationsschreiben

mehr lesen schließen

Kontakt

Dr. Lutz Bader (Fachreferent Hygiene)

089 57093-3477

E-Mail schreiben

"Mein PraxisCheck"

Selbsttest für die Praxis – ein Serviceangebot der KBV speziell für Niedergelassene und Praxisteams:

"PraxisCheck Hygiene"