Mitgliederberatung

Dienststellen/Standorte

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst (116117)

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Koordinationsstelle Psychotherapie

Informationen zur Koordinationsstelle Psychotherapie für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Häusliche Krankenpflege-Richtlinie (HKP-RL) neu gefasst

13.05.2014

Zum 1. Mai 2014 wurde die Verordnung von ambulanter Pflege zur Durchführung der MRSA-Eradikationstherapie in die HKP-RL aufgenommen.

Nach der neuen Nr. 26 a im Leistungsverzeichnis der HKP-Richlinie kann die ambulante MRSA-Dekolonisierung im Rahmen der häuslichen Krankenpflege für definierte Patientengruppen zu Lasten der GKV verordnet werden. Verordnungsfähig ist die neue Leistung "Durchführen der Sanierung von MRSA-Trägern mit gesicherter Diagnose" im Rahmen der vertragsärztlich abrechenbaren Behandlung und Betreuung von MRSA-Patienten. Dabei wird die MRSA-Dekolonisierung entsprechend dem verordneten ärztlichen Sanierungsplan vom ambulanten Pflegedienst durchgeführt. Bei frustraner Sanierung besteht die Möglichkeit einer neuen Erstverordnung, sofern die Gründe für das Misslingen im Vorfeld eruiert wurden.

Unberührt von der neuen HKP-Richtlinie bleibt die Verordnung von OTC-Arzneimitteln und Medizinprodukten zur MRSA-Dekolonisierung. Hier ist derzeit nur die antibakterielle Nasensalbe (Wirkstoff: z.B. Mupirocin) als Arzneimittel zu Lasten der GKV verordnungsfähig.

Informationen zum Umfang der Leistung

Informationen zur Häuslichen Krankenpflege

Verordnung Aktuell 23.05.14

 


Zugang zu Meine KVB

Der Zugang zum Mitgliederportal ist über KV-Ident Plus, KV-SafeNet oder die Telematikinfrastruktur (TI) möglich.

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen anderen aktuellen Browser.

Bitte wählen Sie den Zugangsweg.

KV-Ident Plus:

KV-SafeNet und Telematikinfrastruktur (TI):