Mitgliederberatung

Dienststellen/Standorte

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst (116117)

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Koordinationsstelle Psychotherapie

Informationen zur Koordinationsstelle Psychotherapie für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Qualitätsmanagement

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001

Sie und Ihr Team haben ein Qualitätsmanagement in Ihrer Praxis eingeführt und streben eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 an.

Eine Liste zugelassener Zertifizierungsstellen für das Gesundheitswesen, die akkreditiert sind, eine Zertifizierung nach der DIN EN ISO 9001 durchzuführen, finden Sie beispielsweise auf der Internetseite der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS):

Liste von akkreditierten Zertifizierungsstellen der DAkkS

Was Sie noch wissen sollten:

  • Die Preise variieren aufgrund des Marktes und nach Leistungsinhalt.
  • Die Anforderungen an die Auditoren sind identisch.
  • Der Vertrag wird direkt zwischen Ihnen und der Zertifizierungsfirma geschlossen.
  • Bitte beachten Sie bei Vertragsabschluß auch, dass unter Umständen Nebenkosten für den Auditor anfallen (Anfahrt, Spesen etc.)
  • Das DIN EN ISO 9001-Zertifikat hat eine Gültigkeit von drei Jahren.
  • Überwachungsaudits im ersten und zweiten Jahr nach dem Zertifikat sind Bestandteil einer DIN ISO Zertifizierung. 

Wenn Sie sich entschließen, eine DIN EN ISO 9001-Zertifizierung vertraglich zu vereinbaren, sind folgende Voraussetzungen zu beachten:

  • Ein QM System nach den Forderungen der DIN EN ISO 9001 muss vollständig implementiert sein.
  • Ihr Mitarbeiterteam muss das QM- System kennen und auf Fragen des Auditors vorbereitet sein.
  • Notwendige Prozessbeschreibungen müssen aktuell vorliegen.
  • Ein QM-Handbuch soll vorhanden sein.
  • Erfüllung aller relevanten gesetzlichen Vorgaben: Medizin-Produktgesetz, Hygieneverordnung, Röntgenverordnung und anderes
  • Ein PDCA-Zyklus muss erkennbar sein.

Hinweis: Die KVB muss nicht darüber informiert werden, wenn Sie zertifiziert sind. Wir würden uns jedoch freuen, wenn Sie uns dies mitteilten. Senden Sie uns dazu bitte eine einfache Kopie des Zertifikates.

Zugang zu Meine KVB

Der Zugang zum Mitgliederportal ist über KV-Ident Plus, KV-SafeNet oder die Telematikinfrastruktur (TI) möglich.

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen anderen aktuellen Browser.

Bitte wählen Sie den Zugangsweg.

KV-Ident Plus:

KV-SafeNet und Telematikinfrastruktur (TI):