Mitgliederberatung

Dienststellen/Standorte

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst (116117)

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Koordinationsstelle Psychotherapie

Informationen zur Koordinationsstelle Psychotherapie für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Ärzte und Selbsthilfe im Dialog

Ärzte und Selbsthilfe im Dialog:

Diagnose: Brustkrebs. Prognose: Leben!

am Mittwoch, den 12. Oktober 2016 in München

 

Gemeinsame Fortbildungsveranstaltung von BLÄK und KVB*

*Mit freundlicher Unterstützung der Selbsthilfekoordination Bayern (SeKo Bayern)

Brustkrebs – eine Diagnose, mit der sich für betroffene Frauen und deren Angehörige das Leben von jetzt auf gleich verändert. Verzweiflung, Angst und Wut sind von nun an ständige Begleiter. Unzählige Fragen müssen geklärt werden. Fast alle zur Verfügung stehenden Therapieoptionen wirken bedrohlich. Die Krankheit vor diesem Hintergrund anzunehmen und sich trotz der Diagnose wieder dem Leben zuzuwenden, scheint für viele Patientinnen undenkbar.

Dass aber genau dies möglich ist, haben wir im Rahmen dieser Veranstaltung mit Betroffenen, deren Angehörigen sowie mit Ärzten, Psychotherapeuten und Vertretern der Selbsthilfe diskutiert: Mit welchen Gefühlen sind Frauen mit Brustkrebs ab Diagnosestellung konfrontiert? Wie lässt sich trotz Krankheit die Chance auf ein erfülltes Leben nutzen? Wie können Patientinnen die eigene Hilflosigkeit überwinden?

Programm

Grußwort

Dr. med. Heidemarie Lux, Erste Vizepräsidentin der BLÄK

Moderierte Gesprächsrunde

mit Martin Eulitz (Pressesprecher KVB) und den Teilnehmerinnen:

  • Pia Hetzel, Ulli Kappler, mamazone Frauen und Forschung gegen Brustkrebs e. V. München, Regionalgruppe München
  • Angela Thiel, Gruppensprecherin Junge Frauen mit Brustkrebs der Bayerischen Krebsgesellschaft

Individuelle Therapieentscheidungen im Brustzentrum – zwischen Erfahrung und Laboranalyse (Vortrag)

Dr. med. Franz Edler von Koch, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe und Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Klinikum Dritter Orden in München

mit  anschließender Diskussionsrunde

Von der Diagnose zur Behandlung und der Zeit danach (Vortrag)

Dr. med. Ariane Kunstein, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, stellvertretende Bezirksvorsitzende München im Berufsverband der Frauenärzte

mit  anschließender Diskussionsrunde

Zeit für Fragen und Kommentare
 
Ärzte, Patienten und Vertreter der Selbsthilfe im Dialog, Dr. med. Heidemarie Lux
Schlussworte des KVB-Vorstands
„ Moderation:

Martin Eulitz (Pressesprecher KVB)

Zugang zu Meine KVB

Der Zugang zum Mitgliederportal ist über KV-Ident Plus, KV-SafeNet oder die Telematikinfrastruktur (TI) möglich.

Bitte wählen Sie den Zugangsweg.

KV-Ident Plus:

KV-SafeNet und Telematikinfrastruktur (TI):