Mitgliederberatung

Dienststellen/Standorte

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst (116117)

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Koordinationsstelle Psychotherapie

Informationen zur Koordinationsstelle Psychotherapie für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Restless Legs – unruhige Beine

Diagnose in Praxis und Klinik

Das „Restless Legs Syndrom“ (RLS) gehört zu den häufigsten neurologischen Krankheitsbildern. Es wurde bereits vor mehr als 300 Jahren beschrieben, jedoch sind die Ursachen bis heute ungeklärt. Betroffene klagen über Missempfindungen in den Beinen, seltener in den Armen. Die Beschreibungen reichen von unerträglichem Kribbeln, Ziehen, Reißen, Stechen bis hin zu quälenden Schmerzen. Wobei die Beschwerden fast ausschließlich in Ruhe, besonders heftig vor dem Einschlafen auftreten. Verbunden mit extremen Schlafstörungen kann dies in der Folge zu Tagesmü­digkeit, Gereiztheit, Leistungsabfall und Depressionen führen. Mit Blick auf die Beschwerden der Betroffenen wurde in dieser Veranstaltung auf mögliche Ursachen sowie auf die Erschwernisse der Diagnose eingegangen. Auch die verbindlichen Diagnosekriterien einer internationalen Expertengruppekamen zur Sprache. Über mögliche Behandlungsansätze wurde diskutiert.

Veranstaltungsdaten

  • Samstag, den 27. Oktober 2018, von 9.30 bis 15.00 Uhr
  • Kassenärztliche Vereinigung Bayerns, Elsenheimerstr. 39, 80687 München

Programm

09:30

Begrüßung

Michael Stahn, Leiter Team Patientenorientierung

09:40

Vorstellung der RLS e. V. – Deutsche Restless Legs Vereinigung (Vortrag)

Lilo Habersack, Vorstandsvorsitzende und Betroffene

10:00

Das Restless Legs Syndrom in der Praxis (Vortrag)

Dr. Gunther Karlbauer, niedergelassener Neurologe in München

11:00

Das Restless Legs Syndrom in der Klinik (Vortrag mit anschl. Diskussion)

Priv.-Doz. Dr. Cornelius G. Bachmann, Chefarzt, Facharzt für Neurologie und spezielle Schmerztherapie, Paracelsus Klinik Osnabrück

12:30Mittagspause
13:30

Einblick in die Genetik und Forschung des RLS – Ausblick in die Zukunft (Vortrag)

Prof. Juliane Winkelmann, Fachärztin für Neurologie, Inhaberin des Lehrstuhls für Neurogenetik an der Technischen Universität München,Direktorin des Instituts für Neurogenomik am Helmholtz Zentrum
München

14:30

Abschlussdiskussion

15:00Ende der Veranstaltung
 

Moderation: Lilo Habersack

Zugang zu Meine KVB

Der Zugang zum Mitgliederportal ist über KV-Ident Plus, KV-SafeNet oder die Telematikinfrastruktur (TI) möglich.

Bitte wählen Sie den Zugangsweg.

KV-Ident Plus:

KV-SafeNet und Telematikinfrastruktur (TI):