Kontaktdaten der KVB

Mitgliederberatung

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Patienten-Infoline

Ihr Kontakt für Fragen zur Gesundheitsversorgung in Bayern:

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Psychotherapieplatz-Vermittlung

Informationen zur Therapieplatzvermittlung für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Mitgliederportal

VV-Ausschüsse

Beratende Fachausschüsse

Entsprechend der gesetzlichen Vorgaben nach §§ 79b, 79c SGB V werden bei der Kassenärztlichen Vereinigung jeweils ein beratender Fachausschuss für Psychotherapie, ein beratender Fachausschuss für die hausärztliche Versorgung, ein beratender Fachausschuss für die fachärztliche Versorgung und ein beratender Fachausschuss für angestellte Ärztinnen und Ärzte gebildet. Die Wahl der Mitglieder der Ausschüsse erfolgt durch die Vertreterversammlung aufgrund von Vorschlägen. Die Kandidaten müssen nicht Mitglieder der Vertreterversammlung sein.

Die Ausschüsse unterstützen den Vorstand der KVB bei dessen Vorhaben und Entscheidungsprozessen. Um den Vorstand innovativ und zukunftsorientiert beraten zu können, ist der Erfahrungsaustausch mit der Basis, den Mitgliedern der KVB, unerlässlich und hilfreich.

Sofern Sie Anregungen und Ideen zu wesentlichen Themen für den jeweiligen Beratenden Fachausschuss haben, können Sie diese direkt dem betreffenden Fachausschuss mitzuteilen über unser Kontaktformular.

Beratender Fachausschuss für die hausärztliche Versorgung

Der Beratende Fachausschuss für die hausärztliche Versorgung besteht aus 8 Mitgliedern, von denen jeweils mindestens einer als Allgemeinarzt, einer als Internist und einer als Kinder- und Jugendarzt zugelassen sein muss, § 10 Satzung der KVB.

Die Ausschussmitglieder müssen Mitglieder der KVB sein, die an der hausärztlichen Versorgung teilnehmen und dürfen nicht bereits Mitglied in einem anderem Fachausschuss nach § 79b SGB V sein.

Beratender Fachausschuss für die fachärztliche Versorgung

Der Beratende Fachausschuss für die fachärztliche Versorgung besteht aus 8 Mitgliedern, von denen mindestens jeweils 1 Mitglied ein Vertreter aus Gebieten der konservativen Medizin, ein operativ tätiger Arzt, ein Vertreter der Methoden-definierten Fächer und ein ermächtigter Krankenhausarzt sein muss, § 11 Satzung der KVB.

Die Ausschussmitglieder müssen Mitglieder der KVB sein, die an der fachärztlichen Versorgung teilnehmen und dürfen nicht bereits Mitglied in einem anderem Fachausschuss nach § 79b SGB V sein.

Beratender Fachausschuss für Psychotherapie

Der Beratende Fachausschuss für die Psychotherapie besteht aus 12 Mitgliedern. 

Der Ausschuss setzt sich zusammen aus:

  • fünf Psychologischen Psychotherapeuten,
  • einem Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten und
  • sechs Ärzten, die psychotherapeutisch tätige Ärzte sein sollen und von denen einer die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie vertreten soll.

Die Ausschussmitglieder müssen Mitglieder der KVB sein.

Beratender Fachausschuss für angestellte Ärztinnen und Ärzte

Der Beratende Fachausschuss für die fachärztliche Versorgung besteht aus 4 Mitgliedern.

Die Ausschussmitglieder müssen angestellte Ärztinnen und Ärzte bzw. Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten nach § 77 Absatz 3 Satz 2 SGB V in Verbindung mit § 1 Absatz 2 und Mitglieder der KVB sein.

Weitere Ausschüsse

Darüber hinaus hat die Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns aus dem Kreis ihrer Mitglieder weitere Ausschüsse zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben nach § 79 Abs. 3 SGB V in Verbindung mit § 8 Abs. 4 der Satzung der KVB gebildet.

Satzungsausschuss

Der Satzungsausschuss besteht aus 8 Mitgliedern. Die Mitglieder stammen in gleicher Zahl aus den beiden Versorgungsbereichen nach § 73 Absatz 1 SGB V.

Dieser Ausschuss tagt nicht ständig, sondern nur bei Bedarf im Hinblick auf Satzungsänderungen.

Finanzausschuss

Der Finanzausschuss besteht aus 8 Mitgliedern. Die Mitglieder setzten sich zusammen aus 4 Vertretern der Hausärzte und 4 Vertretern der Fachärzte, wobei einer Psychotherapeut sein muss.

Dieser ständige Ausschuss beschäftigt sich insbesondere mit der Aufstellung des Haushaltsplans, überplanmäßigen und außerplanmäßigen Ausgaben und der Betriebs- und Rechnungsführung der KVB.

BDA

Der Bereitschaftsdienstausschuss besteht aus 5 Mitgliedern, die selbst am Ärztlichen Bereitschaftsdienst teilnehmen. Die Mitglieder setzten sich zusammen aus zwei Hausärzten, zwei Fachärzten und einem Kinder- und Jugendarzt.

Der Bereitschaftsdienstausschuss berät als ständiger Ausschuss den Vorstand in allen Fragen des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes und des Notarztdienstes. Das Nähere regelt die Bereitschaftsdienstordnung.

Ausschuss nach § 8 Abs. 4 Buchstabe q) der Satzung

Der Ausschuss nach § 8 Abs. 4 Buchstabe q) der Satzung besteht aus 5 gewählten Mitgliedern sowie drei geborenen Mitgliedern - das sind die Vorsitzenden der Vertreterversammlung.

Dieser Ausschuss beschäftigt sich bei Bedarf mit originären Vorstandsangelegenheiten.

Geschäftsstelle der Vertreterversammlung

 
Anschrift

Kassenärztliche Vereinigung Bayerns
Geschäftsstelle VV
Elsenheimerstrasse 39
80687 München

Kontakt

089 57093-2503

089 57093-2504

E-Mail schreiben