Kontaktdaten der KVB

Mitgliederberatung

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116 117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Patienten-Infoline

Ihr Kontakt für Fragen zur Gesundheitsversorgung in Bayern:

089 54546-40420

Mo-Do: 09:00-17:00 Uhr
Fr:         09:00-13:00 Uhr

E-Mail schreiben

Psychotherapieplatz-Vermittlung

Informationen zur Therapieplatzvermittlung für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Mitgliederportal

Veranstaltung

6. Hygienetag der KVB

Wie bereits in den vergangenen Jahren veranstaltet die KVB auch 2017 wieder einen Hygienetag – diesmal zum Thema "Antibiotika-Verordnung in der ambulanten Versorgung".

Neben interessanten Fachvorträgen zum richtigen Antibiotika-Einsatz und zur Resistenzproblematik bieten wir Ihnen eine kleine Industrieausstellung zu Neuigkeiten und Angeboten in den Bereichen Händehygiene, Reinigung/Desinfektion und Instrumentenaufbereitung in der Arztpraxis sowie einen Überblick über hilfreiche Informationsmaterialien für Patienten, die von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) herausgegeben werden.

Veranstaltungsdaten

Für diese Veranstaltung sind bei der Bayerischen Landesärztekammer CME-Fortbildungspunkte beantragt.

Anmeldung

Vertragsärzte und Praxispersonal sind herzlich eingeladen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro pro Person.

Die Anmeldung kann per Fax oder online erfolgen (siehe Anmeldeformular oben rechts). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Programm des 6. KVB-Hygienetags

Ab 08:45Anmeldung und Beginn der Industrieausstellung
Möglichkeit des Besuchs einer Industrieausstellung zu den Themen Händehygiene, Personalschutz, Desinfektionsmittel und Antiseptika, BZgA-Informationsmaterialien für Patienten (bis 15:00 Uhr)
09:30Grußworte und Eröffnung des Hygienetags
09:45Antibiotika-Verordnung in Bayern: Daten und Beratungsangebote der KVB
Johann Fischaleck, Leitung Team Arzneimittel der KVB
10:15Diagnostik bei Infektionskrankheiten: POCT, Mikrobiologie – wann und wie?
Dr. Bernhard Wiegel, Facharzt für Mikrobiologie und Labormedizin, MVZ Labor Passau
10:45Kaffeepause und Industrieausstellung
11:30Infektionen der Harnwege
Dr. Dirk Potempa, Facharzt für Urologie, Garmisch-Partenkirchen
12:00Infektionen im HNO-Bereich (Rhinosinusitis, Pharyngotonsillitis, Otitis)
Dr. Bernhard Junge-Hülsing, Facharzt für HNO-Heilkunde, Starnberg
12:30Mittagspause und Industrieausstellung
13:30Resistente Erreger: MRSA und Konsorten – Informationsmaterialien für Patienten
Dr. Lutz Bader, Facharzt für Mikrobiologie, Hygiene-Fachreferent der KVB
14:00Infektionen der oberen und unteren Atemwege
Prof. Dr. Thomas Kühlein, Facharzt für Allgemeinmedizin, MVZ Hausärzte, Eckental, Direktor Allgemeinmedizinisches Institut am Uniklinikum der FAU Erlangen-Nürnberg
14:30Kaffeepause und Industrieausstellung
15:00Haut/Weichgewebe-Infektionen – Antibiotikaprophylaxe im Ambulanten Operieren
Prof. Dr. Dr. Marianne Abele-Horn, Fachärztin für Mikrobiologie, Infektiologin, Apothekerin, Vorsitzende der Kommission Antiinfektiva, Resistenz, Therapie beim Robert Koch-Institut
15:30Kasuistiken mit Fragestellungen an das Auditorium: Wie hätten Sie therapiert?
Prof. Dr. Dr. Marianne Abele-Horn (weitere Referenten: Fall zum eigenen Thema/drei Fälle)
16:00Ende der Veranstaltung

Informationen für Aussteller

Der Hygienetag der KVB in München wird zwischen 08:45 und 15:00 Uhr von einer Industrieausstellung begleitet. Als Hersteller von VAH-gelisteten Desinfektionsmitteln in der Humanmedizin haben Sie die Möglichkeit, Ihre Produkte rund um Reinigung und Desinfektion, Händehygiene sowie zur Aufbereitung von Instrumenten und anderen Medizinprodukten (inklusive technischer Geräteausstattung) zu präsentieren.

Bei Interesse können Sie sich per E-Mail an uns wenden. Wir beantworten gerne Ihre Fragen, informieren über Ausstellerkonditionen und nehmen Ihre Standbuchung bis zum 24. April 2017 entgegen.

mehr lesen schließen

Kontakt

Fachreferent Hygiene
Dr. Lutz Bader erreichen Sie für Fragen zu den Themen

  • MRSA/multiresistente Erreger
  • Antibiotika-Therapie
  • Mikrobiologische Diagnostik

montags, 14:00-15:00 Uhr

089 57093-3477

E-Mail schreiben