Kontaktdaten der KVB

Mitgliederberatung

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Koordinationsstelle Psychotherapie

Informationen zur Koordinationsstelle Psychotherapie für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Veranstaltungsrückblick

KVB-Versorgungskonferenz in Bayreuth

Die ambulante medizinische Versorgung ist in Bayern nur unter der Beteiligung aller Akteure des Gesundheitswesens sowie der Politik auf einem hohen Niveau aufrecht zu erhalten – darüber waren sich alle Teilnehmer der Versorgungskonferenz am 26. Februar 2018 in Bayreuth einig.

Gerade in ländlichen Gebieten ist es wichtig, dass alle regionalen Vertreter an einem Strang ziehen. Deswegen widmete sich die Versorgungskonferenz der Frage: Was können wir gemeinsam für die Sicherstellung der ambulanten Versorgung in der Region Oberfranken und der nördlichen Oberpfalz unternehmen?

Das Impulsreferat des KVB-Vorstands stand ganz im Zeichen der Nachwuchsförderung und der Sicherstellungsmaßnahmen der KVB. Rund 150 Teilnehmer aus der regionalen Politik und dem bayerischen Gesundheitswesen folgten dem Grußwort der Staatsministerin Melanie Huml MdL. Sie berichtete über Maßnahmen der bayerischen Staatsregierung zur Stärkung der medizinischen Versorgung.

Ein Fachvortrag der KVB über die Versorgungssituation in der Region sowie die Herausforderungen, Sicherstellungsmaßnahmen und Perspektiven der ambulanten Versorgung rundete den ersten Teil der Veranstaltung ab.

Schwerpunkt der Versorgungskonferenz war die gesundheitspolitische Podiumsdiskussion. Der Vorstand der KVB sowie Bürgermeisterin Kathrin Heimann aus Effeltrich, Bürgermeister Günther Hübner aus Harsdorf und Constanze Scheibl, Geschäftsstellenleiterin der "Gesundheitsregion Plus" Coburger Land tauschten sich intensiv aus.

Die Themen umfassten die Erwartungen und Rollen der Akteure sowie aktuelle Maßnahmen und Lösungen zur Sicherung der ambulanten Versorgung in ländlichen Regionen. Die regionalen Politiker zeigten an konkreten Beispielen, wie sie für ihre Kommunen Ärzte gewinnen konnten.

Darüber hinaus bot die Veranstaltung Raum für intensive Gespräche mit der Kommunalpolitik sowie umfassende Möglichkeiten zum Dialog mit dem Vorstand und den Mitarbeitern der KVB.

Impressionen der Veranstaltung

Unterlagen zur Veranstaltung

Vortrag Jochen Maurer, Leiter Referat Strategische Versorgungsstrukturen und Sicherstellung, KVB:

"Herausforderungen für die Sicherstellung der Versorgung"

mehr lesenschließen

Posterausstellung (Für größere Ansicht bitte klicken.)

Zugang zu Meine KVB

Der Zugang zum Mitgliederportal und damit zu Anwendungen im Sicheren Netz der KVen (SNK) ist über KV-Ident Plus, KV-SafeNet oder die Telematikinfrastruktur (TI) möglich.

Bitte wählen Sie den Zugang.

KV-Ident Plus:

KV-SafeNet und Telematikinfrastruktur (TI):