Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB)Ausdruck vom 04.03.2024 14:48 Uhr

KVB-Presseinformation

Komplett überarbeitet: KVB-Website in neuem Design und mit neuer inhaltlicher Ausrichtung

München, 10. Juli 2023: Optimiert für Handy, Tablet und PC, eine intuitive Navigation und eine modernere Optik – seit dem heutigen Montag präsentiert die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) sich und ihre Dienstleistungen im Internet in einem neuen Design und mit neuen Funktionalitäten. Unter www.kvb.de finden die Mitglieder der KVB schneller alle notwendigen Informationen für ihren Praxisbetrieb, Studierende gelangen mit einem Klick zu allen Themen rund um die Niederlassung als Arzt oder Psychotherapeut und auch die Patientinnen und Patienten können sich zielgerichtet informieren, wo sich die nächste offene Praxis befindet oder wie sie einen Termin über die Terminservicestelle der KVB erhalten können.

Der Vorstand der KVB - Dr. Christian Pfeiffer, Dr. Peter Heinz und Dr. Claudia Ritter-Rupp - erklärte dazu: "Die komplett überarbeitete Website ist unsere Visitenkarte im Netz und im Vergleich zur Vorgängerversion deutlich verbessert. Egal, mit welchem Endgerät die Nutzer auf unsere Seite zugreifen, mit wenigen Klicks gelangen sie rascher als bislang an ihr Ziel. Für viele Kolleginnen und Kollegen gehört das Smartphone oder das Tablet heute zum Arbeitsalltag wie Blutdruckmessgerät oder Stethoskop. Gerade die Nutzer von mobilen Endgeräten profitieren vom neuen Design der Internetseite, weil sich die Gestaltung der Website flexibel an die jeweiligen Anforderungen anpasst."

Wichtiger Aspekt der neuen Website ist auch die Barrierefreiheit: Basisinformationen zur KVB werden für gehörlose Nutzer ohne akustische Herausforderungen und für Sehbehinderte in leichter Sprache angeboten.

Dr. Christian Pfeiffer (l.), Dr. Claudia Ritter-Rupp und Dr. Peter Heinz präsentieren die neue KVB-Website auf einem Tablet.