Kontaktdaten der KVB

Mitgliederberatung

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Psychotherapieplatz-Vermittlung

Informationen zur Therapieplatzvermittlung für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Patienten-Infoline

Ihr Kontakt für Fragen zur Gesundheitsversorgung in Bayern:

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Mitgliederportal

Arztgruppe; Foto: iStockphoto.com/AndreyPopov

Willkommen bei der KVB!

Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) stellt die ambulante Gesundheitsversorgung in Bayern sicher.

KV-Ident Plus-Token vor Tastatur, Foto: KVB

KV-Ident Plus-Token

Seit Dezember 2016 funktionieren keine KV-Ident-Gridkarten mehr. Nachfolger: KV-Ident Plus mit Token.

Wirkstoffvereinbarung und Wirkstoffziele, Foto: iStockphoto.com/pixhook

Wirkstoffvereinbarung

Informationen und FAQ zur Wirkstoffvereinbarung und zu den einzelnen Wirkstoffzielen.

Formulare und Anträge der KVB, Foto: iStockphoto.com/mediaphotos

Formulare und Anträge

Alle Formulare und Anträge für Ärzte, Psychotherapeuten und Praxispersonal auf einen Blick.

Versorgungsaltas, Landkarte Bayern Ausschnitt, Foto: Bilderbox.com

Versorgungsatlanten

Das aktuelle ambulante Versorgungsangebot der Hausärzte, Fachärzte und Psychotherapeuten in Bayern.

Mitgliederzeitschrift KVB FORUM; Foto: KVB

KVB FORUM

Das KVB-Mitgliedermagazin enthält Berichterstattungen und offizielle Rundschreiben der KVB.

Aktuelles

17.10.2017

Sektorenübergreifende Patientenbehandlung als gemeinsame Sache

Krankenhäuser, Ärzte, Zahnärzte und Krankenkassen in Bayern gründen Arbeitsgemeinschaft zur Qualitätssicherung.

mehr
16.10.2017

Elektronische Gesundheitskarten mit Aufdruck "G1" nicht per se ablehnen

Die KVB empfiehlt, Karten immer einzulesen, weil sich ungültige "G1-" und noch gültige "G1 plus"-Karten nicht unterscheiden.

mehr
13.10.2017

Kompetenzzentrum Weiterbildung Bayern gegründet

KVB, BLÄK, KoStA, BHÄV und die Lehrstühle für Allgemeinmedizin der Universitäten in München und Erlangen-Nürnberg arbeiten dort gemeinsam.

mehr

Veranstaltungen und Seminare

Alle Termine

Telematikinfrastruktur

Relavantes zur Einführung, Technik und Finanzierung der Telematikinfrastruktur (TI)

mehr Informationen

Entlassmanagement

Für Verordnungen im "Entlassmanagement" werden ab 1. Oktober 2017 Betriebsstätten- und Krankenhausarztnummern benötigt.

mehr Informationen

Anpassung Ultraschallvereinbarung

Die seit 1. April 2009 gültige Ultraschallvereinbarung wurde zum 1. Oktober 2016 angepasst.

Überblick über die Änderungen

Sicherstellungsrichtlinie

Zusätzliche Fördermöglichkeiten ab 3. Dezember 2016 für Methadonsubstitution

Weitere Förderungen:

  • für Planungsbereichen mit bzw. ohne Beschluss des Landesausschusses auf (drohende) Unterversorgung
  • für anerkannte Praxisnetze
  • für KVB-Eigeneinrichtungen

mehr Informationen

Masern-Impfschutz in Bayern

Seit 2013 tritt die hoch ansteckende Infektionskrankheit in Bayern gehäuft auf. Allen niedergelassenen Ärzten wird empfohlen, den Impfschutz gegen Masern bei Patienten und Praxispersonal zu überprüfen. Zur Förderung von Masern-Impfungen stellt die KVB verschiedene Informationen (zum Beispiel Patienten-Flyer) bereit.
mehr Informationen

Hygiene und Infektionsprävention