Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB)Ausdruck vom 19.07.2024 16:37 Uhr

  • Weitere KVB-Meldungen

Ältere Meldungen der KVB

Meldungen an Mitglieder, künftige Mitglieder, Patienten und die Öffentlichkeit

Neue TI-Finanzierungsvereinbarung mit Licht und Schatten

Der KVB-Vorstand begrüßt die jüngsten Nachbesserungen bei der TI-Finanzierungsvereinbarung, kritisiert aber die weiterhin drohenden Sanktionsmaßnahmen bei nicht erfolgter TI-Anbindung in Praxen.

Artikel lesen

Ambulante Versorgung in Gefahr: Steigende Kosten und unzureichende Vergütung durch Krankenkassen

Der KVB-Vorstand fordert 10%ige Erhöhung des Orientierungspunktwertes, um Auswirkungen der Inflation in den Praxen ausgleichen zu können. #PraxenKollaps

Artikel lesen

Rote Karte für Bundes-Gesundheitspolitik

Etwa 2.000 Menschen machten am vergangenen Freitag vor dem Brandenburger Tor in Berlin ihrem Ärger über die verfehlte Gesundheitspolitik der derzeitigen Bundesregierung Luft.

Artikel lesen

Ambulante Versorgung in Gefahr: Digitalisierung bislang ohne Mehrwert für Praxen und Patienten

Laut KVB-Vorstand kann und wird der ambulante Sektor Vorreiter der Digitalisierung sein, wenn die politischen Rahmenbedingungen passen. #PraxenKollaps

Artikel lesen

KVB FORUM 9-10/2023: "Bereitschaftsdienst - Sozialversicherungspflicht bringt System ins Wanken"

Die aktuelle Ausgabe von KVB FORUM thematisiert u.a. Auswirkungen der Sozialversicherungspflicht für Poolärzte des Bereitschaftsdienstes.

Artikel lesen

Ambulante Versorgung in Gefahr: Stopp-Signal der niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten

800 Teilnehmer der KV-Krisensitzung senden deutliche Warnung an Bundesgesundheitsministerium und Krankenkassen. #PraxenKollaps

Artikel lesen

Ärzte und Psychotherapeuten verabschieden Forderungskatalog – Politik muss jetzt handeln!

Die Politik und insbesondere Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach sind nun aufgefordert, die Forderungen umzusetzen – ansonsten droht der Praxenkollaps.

Artikel lesen

#PraxenKollaps - Praxis weg. Gesundheit weg.

Angesichts der dramatischen Lage der ambulanten Versorgung kommen Vertreter der Ärzte- und Psychotherapeutenschaft aller Bundesländer am 18. August 2023 zu einer Krisensitzung in Berlin (Livestram ab 11.oo Uhr) zusammen.

Artikel lesen

#PraxenKollaps: Abwerben von MFA und fehlender Nachwuchs an Auszubildenden

KVB-Vorstand warnt vor alarmierender Entwicklung: Immer häufiger werden medizinische Fachangestellte aus den Praxen abgeworben. Zudem wird es immer schwieriger, junge Menschen für eine Ausbildung in diesem Berufsbild zu begeistern.

Artikel lesen

Pilotprojekt "Gemeinsamer Tresen": Bedarfsgerechtes Lenken von Hilfesuchenden in der Notaufnahme

Wie Notaufnahmen durch die Zusammenarbeit mit Praxen vor Ort effektiv entlastet werden können, zeigt ein Pilotprojekt von KVB, Zi und RoMed Klinikum Rosenheim.

Artikel lesen