Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB)Ausdruck vom 19.07.2024 16:29 Uhr

Presseinformation

KVB-Vorstand zur Hochwasserlage in Bayern

München, 5. Juni 2024: In Anbetracht der kritischen Hochwassersituation in vielen Teilen Bayerns weist der Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) darauf hin, dass bis einschließlich Freitag, 7. Juni, auch ganztägig die Möglichkeit besteht, sich an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst der KVB unter der Telefonnummer 116117 zu wenden. Dies gilt insbesondere für die Patientinnen und Patienten, denen aufgrund der Folgen des Hochwassers aktuell kein Besuch in einer Praxis möglich ist oder denen hochwasserbedingt keine geöffnete Praxis zur Verfügung steht. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KVB-Terminservicestelle, die ebenfalls unter der Rufnummer 116117 zu erreichen sind, unterstützen zudem bei der Suche nach einem Termin in einer verfügbaren ärztlichen oder psychotherapeutischen Praxis. Im Regierungsbezirk Schwaben und im nördlichen Oberbayern sind spezielle Dienste zur Versorgung akuter Fälle eingerichtet. In lebensbedrohlichen Notfällen sollten hingegen immer die Leitstellen von Feuerwehr und Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112 verständigt werden.

Der Vorstand der KVB – Dr. Christian Pfeiffer, Dr. Peter Heinz und Dr. Claudia Ritter-Rupp – erklärte dazu heute in München: "Rasches und pragmatisches Handeln hat jetzt oberste Priorität. Wir unterstützen deshalb alle Vorhaben, die einer möglichst unterbrechungsfreien Behandlung der Patienten dienen. Den Patienten in den vom Hochwasser besonders betroffenen Gebieten Bayerns empfehlen wir, sich erst mit ihrer Praxis in Verbindung zu setzen, inwiefern ein regulärer Betrieb dort möglich ist, und anschließend die Rufnummer des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes unter der 116117 zu kontaktieren."

Für Praxen von Ärzten und Psychotherapeuten, die vom Hochwasser stark betroffen sind, bietet die KVB ebenfalls Unterstützung an. Diese sollten sich jeweils an das KVB-Beratungscenter in ihrer Region wenden. Die Kontaktdaten stehen online unter www.kvb.de in der Rubrik Mitglieder/Beratung zur Verfügung.