Kontaktdaten der KVB

Mitgliederberatung

Finden Sie einen Ansprechpartner oder vereinbaren Sie einen Termin.

Ihre Berater helfen Ihnen bei Fragen zu

Abrechnung

Praxisführung

Verordnung

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern.


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse(DPP)

Starterpaket / Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden.

Starterpaket

Bereitschaftsdienst

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116 117

Weitere Informationen zum Ärztlichen Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Patienten-Infoline

Ihr Kontakt für Fragen zur Gesundheitsversorgung in Bayern:

089 54546-40420

Mo-Do: 09:00-17:00 Uhr
Fr:         09:00-13:00 Uhr

E-Mail schreiben

Psychotherapieplatz-Vermittlung

Informationen zur Therapieplatzvermittlung für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Mitgliederportal

Versorgungsforschung

Wissenschaftliche Kooperationen

Versorgungsforschung und Versorgungsevaluation sind ein wichtiges Anliegen des KVB-Vorstands. Dazu kooperiert die KVB eng mit wissenschaftlichen Institutionen verschiedener Disziplinen.

Die wissenschaftliche Begleitung von Versorgungsprogrammen ist für die KVB wichtig. Dazu werden für die einzelnen Projekte Partner gesucht, die mit der KVB gemeinsam relevante Fragestellungen entwickeln und auswerten. Basis für die Auswertungen sind die im Rahmen der Versorgungsprogramme erhobenen medizinischen Daten.

Außerdem unterstützt die KVB Versorgungsforschungsprojekte wissenschaftlicher Institutionen, indem sie im Rahmen der rechtlichen und datenschutzrechtlichen Möglichkeiten anonymisierte oder pseudonymisierte Daten aus der Routinetätigkeit der KVB gegen Erstattung der Kosten zur Verfügung stellt. Dies kann Daten zu den Leistungen der gesetzlich Versicherten in Bayern, zur Notfallversorgung oder zu speziellen Versorgungsprogrammen beinhalten.

Laufende und abgeschlossene Projekte, deren Inhalte und Projekteiträume mehr

Informationen zur Zusammenarbeit der KVB mit der Pharmaindustrie mehr