Mitgliederberatung

Dienststellen/Standorte

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst (116117)

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Koordinationsstelle Psychotherapie

Informationen zur Koordinationsstelle Psychotherapie für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Patienten

Terminservicestelle Psychotherapie

Suchen Sie einen Termin für ein diagnostisches Erstgespräch oder eine zeitnah erforderliche probatorische Sitzung oder benötigen einen Termin für eine Akutbehandlung, so können Sie sich an die Terminservicestelle Psychotherapie wenden.

Die Terminservicestelle Psychotherapie unterstützt Sie auf Wunsch dabei, so schnell wie möglich einen Termin bei einem entsprechenden Psychotherapeuten zu vereinbaren.

Voraussetzung

  • Sie sind gesetzlich krankenversichert.
  • Sie benötigen keine Überweisung, um einen Termin für eine Psychotherapeutische Sprechstunde,  eine Akutbehandlung oder eine zeitnah erforderliche probatorische Sitzung zu vereinbaren.
  • Für die Terminierung einer Akutbehandlung oder einer zeitnah erforderlichen probatorischen Sitzung ist eine vorhergehende Psychotherapeutische Sprechstunde notwendig.

Wartezeit

Nach Ihrem Anruf bietet Ihnen die Terminservicestelle innerhalb einer Woche einen Termin bei einem entsprechenden Psychotherapeuten an. Die Wartezeit zwischen Ihrem Anruf und Ihrem Termin beträgt maximal fünf Wochen, bei Terminen für eine Akutbehandlung sind es maximal zwei Wochen.

Terminvermittlung

Die Terminservicestelle vermittelt einen Termin bei einem Psychotherapeuten, der im jeweiligen Zeitraum freie Termine hat. Eine Vermittlung zum Wunschtherapeuten ist nicht möglich und deshalb kommt es vor, dass mit dem vermittelten Termin auch eine weitere Anfahrt verbunden ist.

Es empfiehlt sich daher, dass Sie zuerst beim Wunschtherapeuten Ihrer Wahl anfragen und versuchen, dort einen Termin zu vereinbaren, bevor Sie sich an den Terminservice wenden.

Terminabsage

Betrachten Sie den über die Terminservicestelle vereinbarten Termin bitte als verbindlich an. Sollten Sie einen vereinbarten Termin wieder absagen müssen, so teilen Sie dies bitte unverzüglich dem Psychotherapeuten direkt mit und teilen Sie dies auch der Terminservicestelle mit.        

Wenn Sie den Termin absagen, ist die Terminservicestelle nicht verpflichtet, Ihnen einen neuen Termin anzubieten. Ausnahme: Sie sagen den Termin, den Sie gerade erhalten haben, noch am gleichen Tag wieder ab. Dann kann Ihnen die Terminservicestelle einen zweiten Termin anbieten.

Hinweis zur Psychotherapeutischen Sprechstunde

Seit dem April 2018 ist die psychotherapeutische Sprechstunde vor dem Beginn von probatorischen Sitzungen oder einer psychotherapeutischen Akutbehandlung für den Patienten verpflichtend. Im Rahmen der Terminservicestelle werden Termine für ein Erstgespräch - die Psychotherapeutische Sprechstunde - vermittelt.  In dieser Sprechstunde findet eine "Orientierende Diagnostische Abklärung"  und, sofern erforderlich, eine "Differenzialdiagnostische Abklärung" statt. Im Anschluss an diese Sprechstunde erhalten Sie vom Psychotherapeuten eine Individuelle Patienteninformation, mit entsprechenden Empfehlungen z. B. die Therapieform betreffend. Bitte beachten Sie daher, dass eine Psychotherapeutische Sprechstunde nur der Einstieg in die psychotherapeutische Versorgung darstellt und nicht mit einer Richtlinientherapie zu verwechseln ist.

Bei Bedarf unterstützt Sie unsere Koordinationsstelle Psychotherapie bei der Suche nach geeigneten Psychotherapeuten gerne.  mehr Informationen

Hinweis zur Vermittlung bei Kinder - und Jugendlichenpsychotherapeuten

Bitte beachten Sie, dass auch bei der psychotherapeutischen Sprechstunde die Einwilligung beider Sorgeberechtigten im Hinblick auf die in der Sprechstunde vorgesehenen Inhalte der Diagnostik und der kurzen psychotherapeutischen Intervention erforderlich sein könnten. Um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gestalten, informieren Sie sich im Bedarfsfall bitte direkt bei Ihrem Psychotherapeuten.

 

Hinweis: Auf dieser Seite umfasst der Begriff "Psychotherapeuten" die psychotherapeutisch tätigen Ärzte, die Psychologischen Psychotherapeuten und die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten..

Zugang zu Meine KVB

Der Zugang zum Mitgliederportal ist über KV-Ident Plus, KV-SafeNet oder die Telematikinfrastruktur (TI) möglich.

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen anderen aktuellen Browser.

Bitte wählen Sie den Zugangsweg.

KV-Ident Plus:

KV-SafeNet und Telematikinfrastruktur (TI):