Mitgliederberatung

Dienststellen/Standorte

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst (116117)

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftspraxen

Patienten-Terminservice

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Patienten-"Infekt"-Service

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Weiterbildung

Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin (KoStA)

KVB, Bayerische Landesärztekammer und Bayerischer Hausärzteverband betreiben gemeinsam seit 2011 die Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin (KoStA).

Die KoStA verfolgt seitdem die bayernweite Etablierung von Weiterbildungsverbünden, um die verschiedenen Abschnitte der allgemeinmedizinischen Weiterbildung weiter zu entwickeln und aus einer Hand anzubieten. Zudem setzt sich die KoStA für strukturelle Verbesserungen des Weiterbildungsablaufs und die Optimierung der Weiterbildungsqualität ein.

Aufgaben der KoStA

  • Beratung von Weiterbildern, Ärzten in Weiterbildung sowie Wieder-, Quer- und Umsteigenden in die Allgemeinmedizin
  • Initiierung, Koordinierung und Unterstützung von Weiterbildungsverbünden
  • Werbung für die Allgemeinmedizin und die Tätigkeit als Hausarzt
  • Kooperation mit Lehrstühlen und Lehrbereichen für Allgemeinmedizin an bayerischen Universitäten
  • Einbindung weiterer Institutionen und Interessengruppen zur Weiterentwicklung der Weiterbildung
  • Angebot und Weiterentwicklung des begleitenden Fortbildungs-Curriculum SemiWAM® (siehe rechts)

Kontakt

Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin
Mühlbaurstr. 16
D-81677 München

089 4147 139

E-Mail schreiben

Zugang zu Meine KVB

Der Zugang zum Mitgliederportal ist über KV-Ident Plus, KV-SafeNet oder die Telematikinfrastruktur (TI) möglich.

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen anderen aktuellen Browser.

Bitte wählen Sie den Zugangsweg.

KV-Ident Plus:

KV-SafeNet und Telematikinfrastruktur (TI):