Kontaktdaten der KVB

Mitgliederberatung

Finden Sie einen Ansprechpartner oder vereinbaren Sie einen Termin.

Ihre Berater helfen Ihnen bei Fragen zu

Abrechnung

Praxisführung

Verordnung

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern.


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse(DPP)

Starterpaket / Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden.

Starterpaket

Bereitschaftsdienst

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116 117

Weitere Informationen zum Ärztlichen Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Patienten-Infoline

Ihr Kontakt für Fragen zur Gesundheitsversorgung in Bayern:

089 54546-40420

Mo-Do: 09:00-17:00 Uhr
Fr:         09:00-13:00 Uhr

E-Mail schreiben

Psychotherapieplatz-Vermittlung

Informationen zur Therapieplatzvermittlung für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Mitgliederportal

Glossar

Lexikon der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) mit Begriffen der Gesundheitspolitik

KBV-Glossar

Gesundheitspolitik

KVB und Gesundheitspolitik, Foto: sankai/iStockphoto.com

Kaum ein politisches Feld ist so dynamisch wie die Gesundheitspolitik. Bis heute ist der stete Wandel die wohl einzige Konstante im Gesundheitswesen.

Aktuelles zur Gesundheitspolitik

26.01.2017

Ein Jahr Servicestelle für Facharzttermine in Bayern

Der KVB-Vorstand zieht ein Jahr nach der gesetzlich vorgeschriebenen Einführung von Terminservicestellen eine gemischte Bilanz.

mehr
26.01.2017

FALK-Vorstände fordern Obergrenze für MVZ

Der Gesetzgeber soll eine Obergrenze für Arztsitze in Medizinischen Versorgungszentren definieren und den Verkauf von Zulassungen beenden.

mehr
14.12.2016

Ambulante Versorgung in Bayern: Bedarfsplan wird weiterentwickelt

KVB und Krankenkassen verständigen sich auf Fortschreibung des Bedarfsplans für die ambulante medizinische Versorgung.

mehr
09.12.2016

Notarztdienst: Finanzierung des Digitalfunks muss geklärt werden

KVB-Vorstand ist leere Versprechungen der bayerischen Krankenkassen zur Kostenübernahme des Digitalfunks im Notarztdienst leid.

mehr
28.11.2016

KVB-VV warnt: "Ärzteschaft ist kein Spielball der Politik"

Vertreterversammlung befürchtet massive Schwächung des Handlungsspielraums der ärztlichen Selbstverwaltung.

mehr

Gesundheitspolitische Aktivitäten der KVB

Am aktuellen gesundheitspolitischen Diskurs nimmt die KVB intensiv teil.

  • Versand von Presseinformationen zu Themen aus der Gesundheitspolitik

  • Herausgabe des gesundheitspolitischen Informationsjournals "Impuls"

  • zahlreiche Gesprächen mit Politikern auf Landes- und Bundesebene

  • Teilnahme an gesundheitspolitischen Veranstaltungen

  • Mitglied der Freien Allianz der Länder-KVen (FALK)

  • Initiierung von Kampagnen und Aktionen

Alles zum Thema Gesundheitspolitik

Die KVB engagiert sich gesundheitsplitisch als eine von vier Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) im Rahmen der Freien Allianz der Länder KVen. mehr

Übersicht und Kurzzusammenfassung der Gesetze zur Reformierung der Gesetzlichen Krankenversicherung seit 1976 in Deutschland. mehr

Übersicht und Zusammenfassung der Treffen des KVB-Vorstands mit Politikern. mehr

Alle Ausgaben von Impuls, dem politischen Informationsjournal der KVB, als PDF-Dateien. mehr

Informationen über die KVB-Kampagne zur Abschaffung der Praxisgebühr. mehr

Ergebnisse der Online-Umfrage unter Bayerns niedergelassenen Ärzten und Psychotherapeuten zur Termintreue von Patienten. mehr

Der KVB-Vorstand engagiert sich seit Jahren berufspolitisch zum Thema "Therapiefreiheit für Ärzte und Psychotherapeuten" mehr