Mitgliederberatung

Dienststellen/Standorte

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst (116117)

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Koordinationsstelle Psychotherapie

Informationen zur Koordinationsstelle Psychotherapie für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Vereinbarung

Regionale ambulante Betreuung von Palliatvpatienten in Bayern mit der AOK

Ziel der Vereinbarung ist eine Förderung der AAPV durch eine Stärkung und Verbesserung der Vernetzung der vorhandenen ambulanten palliativmedizinischen Strukturen und Angebote (Hospizvereine, Haus/Fachärzte, Pflegedienste und Heime).

Die Vereinbarung zwischen der KVB und der AOK Bayern beginnt ab sofort.

Teilnahmeberechtigt sind alle Haus- und Fachärzte, Kinder- und Jugendärzte sowie hausärztliche Internisten:

  • die eine durch die Bayerische Landesärztekammer anerkannte Weiterbildung für den Bereich der Palliativmedizin mit mindestens 40 Stunden Dauer abgeschlossen haben und die 
  • über Kenntnisse der lokalen palliativmedizinischen Versorgungsstrukturen (z.B. Hospizvereine, ambulante Palliativzentren, Pflegedienste, sowie stationäre Hospizversorgung) verfügen und die Zusammenarbeit mit diesen koordinieren und kontinuierlich fördern

Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Vereinbarung ist das Einreichen der entsprechenden Teilnahmeerklärung.

Zugang zu Meine KVB

Der Zugang zum Mitgliederportal ist über KV-Ident Plus, KV-SafeNet oder die Telematikinfrastruktur (TI) möglich.

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen anderen aktuellen Browser.

Bitte wählen Sie den Zugangsweg.

KV-Ident Plus:

KV-SafeNet und Telematikinfrastruktur (TI):