Mitgliederberatung

Dienststellen/Standorte

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst (116117)

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Koordinationsstelle Psychotherapie

Informationen zur Koordinationsstelle Psychotherapie für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Verträge

Ambulantes Operieren

Gemäß § 115 b Abs. 1 SGB V vereinbaren KBV, GKV-Spitzenverband und Deutsche Krankenhausgesellschaft einen bundesweit gültigen Katalog ambulant durchführbarer Operationen und sonstiger stationsersetzender Eingriffe sowie eine einheitliche Vergütung dieser Leistungen.

Die Vereinbarung soll einheitliche Rahmenbedingen zur Durchführung von ambulanten Operationen uns sonstigen stationsersetzenden Eingriffen schaffen. In ihr sind auch die Qualitätsvoraussetzungen nach § 135 Abs. 2 sowie die Richtlinien und Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses nach § 92 Abs. 1 Satz 2 und den §§136 bis 136b zu berücksichtigen.

Teilnahmeberechtigt sind alle Ärzte, die eine Genehmigung zum ambulanten Operieren haben.

Leistungskatalog (Anlage 1 zum 115b-Vertrag)

Die KBV, der GKV-Spitzenverband und die Deutsche Krankenhausgesellschaft haben den AOP-Katalog für das Jahr 2017 angepasst. Die Abrechnung der Leistungen des AOP-Kataloges erfolgt auf der Grundlage des jeweils zum Zeitpunkt der Leistungserbringung gültigen Anhangs 2 des EBM.

Für die in Anhang 1 mit den Fußnoten *1 bis *12 gekennzeichneten Leistungen sind bis zum 31. März 2017 die in der jeweiligen Fußnote angegebene Kategorie gemäß der ebenfalls in der jeweiligen Fußnote angegebenen Gebührenordnungsposition des Abschnitts 31.2 des EBM abzurechnen.

Der Beschluss des Bewertungsausschusses zur Anpassung des Anhanges 2 zum EBM an den Operationen-und Prozedurenschlüssel (OPS) Version 2017 tritt erst mit Wirkung zum 1. April 2017 in Kraft.

Anlage 1 ("Leistungskatalog"))

Abschnitt 1-3 (Download ZIP-Datei)

mehr lesenschließen

Allgemeine Tatbestände (Anlage 2 zum 115b-Vertrag)

mehr lesenschließen

Zugang zu Meine KVB

Der Zugang zum Mitgliederportal und damit zu Anwendungen im Sicheren Netz der KVen (SNK) ist über KV-Ident Plus, KV-SafeNet oder die Telematikinfrastruktur (TI) möglich.

Bitte wählen Sie den Zugang.

KV-Ident Plus:

KV-SafeNet und Telematikinfrastruktur (TI):