Kontaktdaten der KVB

Mitgliederberatung

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Patienten-Infoline

Ihr Kontakt für Fragen zur Gesundheitsversorgung in Bayern:

089 54546-40420

Mo-Do: 09:00-17:00 Uhr
Fr:         09:00-13:00 Uhr

E-Mail schreiben

Psychotherapieplatz-Vermittlung

Informationen zur Therapieplatzvermittlung für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Mitgliederportal

Die ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV)

Mit der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) entsteht ein neuer Versorgungsbereich. Die Grundidee: Patienten mit seltenen sowie schweren Erkrankungen werden von Spezialisten unterschiedlicher Fachrichtungen gemeinsam behandelt.

Die Versorgung erfolgt strukturiert und aufeinander abgestimmt. In den interdisziplinären Teams arbeiten sowohl niedergelassene Ärzte als auch Krankenhausärzte zusammen. Dabei gelten für die Mediziner besondere Qualitätsanforderungen.

Behandlungsoptionen im Rahmen der ASV

Gastrointestinale Tumoren (Start 26.07.2014)

Gynäkologische Tumoren (Start 10.08.2016)

Marfan-Syndrom (Start 30.06.2015)

Mukoviszidose (Start 18.03.2017)

Pulmonale Hypertonie (Start 31.05.2016)

Rheumatologische Erkrankungen (noch nicht in Kraft)

Tuberkulose (Start 24.04.2014)

Meldungen zur ASV

22.12.2016

Basis-Beschluss für ASV-Behandlungsoption zu rheumatologischen Erkrankungen

Der Beschluss ist Voraussetzung für die Festlegung des Behandlungsumfangs und muss noch mit weiterem Beschluss "vervollständigt" werden.

mehr
21.12.2016

ASV künftig auch bei Mukoviszidose

Die ASV-Neuregelung tritt erst nach Nichtbeanstandung durch das BMG und Veröffentlichung im Bundesanzeiger in Kraft.

mehr
02.10.2015

Kompromiss bei Mehrfachberechnung von ASV-Leistungen

Seit 1. Oktober können fachgruppengleiche Ärzte in einem Behandlungsfall Leistungen mehrfach abrechnen und erhalten einen Abschlag aufs Honorar.

mehr

Veranstaltungsrückblick

Infoveranstaltung (03.12.2014)

"Status quo, Probleme und Perspektiven der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung"mehr