Kontaktdaten der KVB

Mitgliederberatung

Finden Sie einen Ansprechpartner oder vereinbaren Sie einen Termin.

Ihre Berater helfen Ihnen bei Fragen zu

Abrechnung

Praxisführung

Verordnung

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern.


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse(DPP)

Starterpaket / Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden.

Starterpaket

Bereitschaftsdienst

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116 117

Weitere Informationen zum Ärztlichen Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Patienten-Infoline

Ihr Kontakt für Fragen zur Gesundheitsversorgung in Bayern:

089 54546-40420

Mo-Do: 09:00-17:00 Uhr
Fr:         09:00-13:00 Uhr

E-Mail schreiben

Psychotherapieplatz-Vermittlung

Informationen zur Therapieplatzvermittlung für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Mitgliederportal

Alternative Versorgungsformen

Freiwillige Zertifizierungen

Eine Kernaufgabe der ärztlichen Selbstverwaltung ist die Qualitätssicherung medizinischer Leistungen. In diesem Rahmen entwickelt die KVB zusätzliche Konzepte und Verträge, an denen niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten teilnehmen können.

Für die Teilnahme an den Freiwilligen Zertifizierungen der KVB erhalten alle Ärzte ein Zertifikat, das ihr zusätzliches Engagement auszeichnet. Eine Mehrvergütung ist dafür derzeit leider nicht möglich. Allerdings versucht die KVB, die Krankenkassen für eine finanzielle Unterstützung dieser Maßnahmen zu gewinnen.

Freiwillige Zertifizierungen der KVB

Ziele dieser freiwilligen Zertifizierung sind die Verbesserung der Qualität ambulanter Operationen durch ein Qualitätssicherungsinstrument, die Erhöhung der Transparenz über die Qualität erbrachter Leistungen und die Schaffung einer aussagekräftigen Datenbasis. mehr

Ziel dieser freiwilligen Zertifizierung ist die Auffrischung des Wissens zu Infektionskrankheiten, Beschaffung und Lagerung von Impfstoffen und anderen praxisrelevanten Themen. mehr

Ziele dieser freiwilligen Zertifizierung sind valide Dokumentation und Evaluation aller präventiven und kurativen Koloskopien, Schaffung einer einmaligen Datenbasis für Versorgungsforschung und Sicherstellung des bestmöglichen Qualität im Bereich Koloskopie. mehr