Mitgliederberatung

Dienststellen/Standorte

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst (116117)

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Koordinationsstelle Psychotherapie

Informationen zur Koordinationsstelle Psychotherapie für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Qualitätssicherung

Hygiene in der Endoskopie

Alle mit flexiblen Endoskopen arbeitenden Vertragsärzte können das Zertifikat "Hygiene in der Endoskopie" erwerben. Dieses Zertifikat bescheinigt die Erfüllung der im KVB-Projekt "Qualitätssicherung Hygiene in der Endoskopie (QSHE)" definierten Standards. Dazu werden alle eingesetzten Arten von flexiblen Endoskopen durch ein autorisiertes mikrobiologisches Institut/Labor regelmäßig hygienisch-mikrobiologisch überprüft.

Im Rahmen der Hygiene-Untersuchung in der Endoskopie sind folgende mikrobiologische Labore von der KVB autorisiert:

Liste der autorisierten mikrobiologischen Labore

Anforderungen an die Aufbereitung

Muster-Hygienepläne

In dem Muster-Hygieneplan des Kompetenzzentrums Hygiene und Medizinprodukte der Kassenärztlichen Vereinigungen werden hygienerelevante Abläufe einer gastroenterologischen Praxis detailliert dargestellt. Die beschriebenen Regelungen erstrecken sich von allgemeinen Maßnahmen der Hygiene bis hin zur baulich-funktionellen Gestaltung in der Arztpraxis. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Aufbereitung von flexiblen Endoskopen und deren Komponenten.

Hintergrundinformationen zu einzelnen Hygienemaßnahmen finden Sie in der Broschüre "Hygiene in der Arztpraxis" (siehe rechts oben). Neben der Aufbereitung von Endoskopen und deren Komponenten werden die allgemeinen Maßnahmen zum Hygienemanagement sowie die baulich-funktionelle Gestaltung in der Arztpraxis dargestellt.

Der Muster-Hygieneplan "Gastroenterologie" liegt in zwei unterschiedlichen Versionen vor, die sich in der Beschreibung des Aufbereitungsverfahrens unterscheiden:

Hinweis: KVB-Mitglieder können diese Muster-Hygienepläne auch als WORD-Dokumente bei der  KVB-Hygieneberatung anfordern.

E-Mail schreiben

Rechtliche Grundlagen

Zugang zu Meine KVB

Der Zugang zum Mitgliederportal ist über KV-Ident Plus, KV-SafeNet oder die Telematikinfrastruktur (TI) möglich.

Bitte wählen Sie den Zugangsweg.

KV-Ident Plus:

KV-SafeNet und Telematikinfrastruktur (TI):