Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB)Ausdruck vom 25.04.2024 13:53 Uhr

Sozialpsychiatrie-Vereinbarung

Die bundesweit gültige Vereinbarung dient der Förderung einer qualifizierten interdisziplinären sozialpsychiatrischen Behandlung von Kindern und Jugendlichen (Patienten bis 18 Jahre) in der ambulanten vertragsärztlichen Versorgung.

     

    Niedergelassene Kinder- und Jugendpsychiater sowie Kinderärzte, Nervenärzte und Psychiater mit mindestens zweijähriger Weiterbildung im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie arbeiten in enger Kooperation mit komplementären Berufen, mindestens in einem Praxisteam aus Heilpädagogen und Sozialarbeitern, interdisziplinär zusammen.

    Zur Teilnahme ist eine Teilnahmeerklärung einzureichen.

    Tipp: Nutzen Sie die komfortbale Online-Antragstellung in "Meine KVB".

      Mitgliederportal "Meine KVB"

      Über das KVB-Mitgliederportal können Sie in Ihrer Praxis und von außerhalb verschiedene Online-Services der KVB nutzen.