Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB)Ausdruck vom 25.04.2024 13:34 Uhr

Besondere ambulante Behandlung von Schwangeren

Der Vertrag "Willkommen Baby" mit der DAK soll dazu beitragen, die Frühgeburtenrate zu senken und die natürliche Geburt zu fördern.

Zum 1. April 2021 wurde das vertragliche Leistungsspektrum um weitere, über die Regelversorgung hinausgehende Leistungen erweitert. Inhalte der Vertragserweiterung sind die gezielte Aufklärung sowie die Durchführung zusätzlicher Tests und Screening-Untersuchungen zur Vermeidung von Früh- und Fehlgeburten sowie von Schädigungen des Fötus aufgrund unerkannter Infektionserkrankungen.

Teilnahmeberechtigt sind Fachärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe.

Zur Teilnahme ist eine Teilnahmeerklärung einzureichen.

Tipp: Nutzen Sie die komfortable Online-Antragstellung in "MEINE KVB".

      Praxismaterial

      Mit dem Teilnahmebescheid der KVB erhalten teilnehmende Ärzte auch eine Erstausstattung an Gutscheinen (Muster s.u.) zugesendet.

      Wer Gutscheine nachbestellen möchten, kann sich an den Ansprechpartner des Teilnahmebescheids wenden.

      Mitgliederportal "Meine KVB"

      Über das KVB-Mitgliederportal können Sie in Ihrer Praxis und von außerhalb verschiedene Online-Services der KVB nutzen.