Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB)Ausdruck vom 19.07.2024 17:06 Uhr

SNK-Dienst

Kollegensuche der KBV

Die "KBV-Kollegensuche" ist eine Arzt- und Psychotherapeutensuche speziell für Praxen. Die Anwendung ist ausschließlich im Sicheren Netz der KVen (SNK) erreichbar, das heißt entweder über eine Telematikinfrastruktur(TI)-Anbindung, einen KV-SafeNet-Anschluss oder einen KV-Ident Plus-Zugang. Ärzte und Psychotherapeuten finden in der Suche alle bundesweit an der vertragsärztlichen Versorgung teilnehmenden Kolleginnen und Kollegen.

Die Suche ist nach folgenden Kriterien möglich:

  • Nachnamen
  • Praxisadresse
  • Arzt- oder Betriebsstättennummer
  • Fachgebiet
  • Zusatzbezeichnungen
  • Fremdsprachen

Die Suche nach einer BSNR ist vor allem für Hausärzte relevant, die online für einen Patienten einen dringenden Termin bei einem Facharzt oder Psychotherapeuten vermitteln. Denn für die Abrechnung des Zuschlags zur Versichertenpauschale in Höhe von 15 Euro (GOP 03008/GOP 4008) müssen sie auch die BSNR der Praxis angeben, bei der sie den Termin vereinbart haben.

Die Suche nach einer KIM-Adresse, die zum Versand von eArztbriefen oder eNachrichten an Kollegen erforderlich ist, funktioniert wie folgt:

  1. Der Arzt gibt zunächst den Namen des gesuchten Kollegen in die Suchmaske ein.
  2. Danach gelangt er auf die Seite der gewünschten Praxis mit allen Kontaktdaten.
  3. Mit Klick auf den Button "KIM-Adresse ermitteln" kann er sich diese anzeigen lassen, kopieren und in seinem KIM-Mailprogramm einfügen.

Die Kollegensuche greift auf den Verzeichnisdienst der TI zu, in dem alle TI-Teilnehmer wie Arzt- und Psychotherapeutenpraxen, Zahnarztpraxen und Krankenhäuser mit ihren KIM-Adressen aufgeführt sind.

 

Zugangsmöglichkeiten

Direktlink ins SNK*

*Funktioniert nur mit TI-Anbindung, KV-SafeNet oder KV-Ident Plus

 

Hinweis: Sie gelangen übrigens auch im Mitgliederportal "Meine KVB" direkt zur KBV-Kollegensuche (Kachel "Praxisorganisation").

Mitgliederportal "Meine KVB"

Über das KVB-Mitgliederportal können Sie in Ihrer Praxis und von außerhalb verschiedene Online-Services der KVB nutzen.