Kontaktdaten der KVB

Mitgliederberatung

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Patienten-Infoline

Ihr Kontakt für Fragen zur Gesundheitsversorgung in Bayern:

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Psychotherapieplatz-Vermittlung

Informationen zur Therapieplatzvermittlung für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Mitgliederportal

"Verordnung Aktuell"

Verordnung aktuell, blaue Pillen, Foto: iStockphoto.com/intst

Schnell, aktuell und chronologisch geordnet: Mit der Publikation "Verordnung Aktuell" informiert die KVB über die wichtigen Themen rund um Verordnungen. Diese Rundschreiben werden in der Regel ausschließlich im Internet zur Verfügung gestellt.

2017

04.12.17Verordnung von Cannabis
30.11.17FAQ zu Maßnahmen der Physikalischen Therapie
FAQ zu Ergotherapie (Beschäftigungs- und Arbeitstherapie)
FAQ zu Stimm-, Sprech-, Sprachtherapie
15.11.17FAQ zur Verordnung von Impfstoffen
06.11.17Albiglutid/Eperzan® zum Juli 2018 weltweit vom Markt
Verordnungsfähigkeit von Antidiarrhoika - Neu: Der Wirkstoff "Lactobacillus rhamnosus GG" ist nicht mehr verordnungsfähig!
26.10.17Zweitschrift nur im Ausnahmefall!
18.10.17Regelungen zur Substitutionstherapie Opioidabhängiger in der Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung (BtMVV) angepasst
09.10.17HPV-Impfstoff richtig verordnen!
02.10.17Impfstoffe zulasten der GKV verordnen - Regresse vermeiden!
28.09.17Krankenhausentlassmanagement
Verordnung von Arzneimitteln
Verordnung von Heilmitteln
Verordnung von Hilfsmitteln 
Verordnung von Häuslicher Krankenpflege
26.09.17Orthonyxie-Therapie (Nagelspangen-Behandlung)
25.09.17Ausstellen einer Verordnung (ab 1. Oktober 2017): Häusliche Krankenpflege (Muster 12)
Häusliche Krankenpflege: Das Muster 12 wurde vereinfacht!
Haemophilus influenzae Typ b - Indikationsimpfung
11.09.17Nutzenbewertung nach § 35a SGB V: Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im 2. Quartal 2017
05.09.17Soziotherapie: Neue Muster 26 und 28 ab 1. Oktober 2017
28.08.17Ausstellen einer Heilmittel-Verordnung: Ergotherapie
22.08.17Orientierungsrahmen zur rationalen Kontrolle des BlutzuckersAccess Key
21.08.17

Frühe Nutzenbewertung: Mischpreisbildung rechtswidrig

Orthonyxie-Therapie (Nagelspangen-Behandlung), siehe 26.09.17

Änderung der Schutzimpfungs-Richtlinie: Umsetzung der STIKO-Empfehlungen August 2016
16.08.17Verordnungsfähigkeit von Vitamin-D-Präparaten
15.08.17Ausstellen einer Betäubungsmittel-Verordnung
14.08.17Ausstellen einer Krankentransport-Verordnung (Muster 4)
09.08.17MRSA-Dekolonisierung: Verordnung von Arzneimitteln
07.08.17Neue Generika und Biosimilars auf dem Markt (Entecavir, Tenofovirdisoproxil, Rituximab)
24.07.17Verordnungen für Flüchtlinge und Asylbewerber
14.07.17Ausstellen einer Heilmittel-Verordnung: Physikalische Therapie und Podologische Therapie
11.07.17Sprechstundenbedarfs-Vereinbarung - Änderungen/ Ergänzungen (Einlegeblatt für die SSB-V Stand Juli 2017)
Podologische Therapie, Verordnungsfähigkeit
FAQ zu Maßnahmen der Physikalischen Therapie
04.07.17Änderung der Schutzimpfungs-Richtlinie: Umsetzung der STIKO-Empfehlungen August 2016 (siehe aktualisierte Version vom 21.08.17)
28.06.17Krankenhauseinweisung: Künftig dürfen auch Psychotherapeuten verordnen
Soziotherapie: Künftig dürfen auch Psychotherapeuten verordnen
27.06.17Verordnung von Cannabis, siehe 04.12.17
Erhebung der Daten zur Wirksamkeit von Cannabis (Begleiterhebung)
Orthonyxie-Therapie (Nagelspangen-Behandlung) - siehe aktualisierte Version vom 21.08.17
Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz (HHVG): Verordnung von Sehhilfen
21.06.17Krankentransport: Künftig dürfen auch Psychotherapeuten verordnen
14.06.17 Verordnung von Hilfsmitteln
14.06.17FAQ zur Krankenbeförderung
13.06.17Nutzenbewertung nach § 35a SGB V: Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im 1. Quartal 2017
13.06.17Ausstellen einer Heilmittel-Verordnung: Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie
Empfehlung zur verhaltensbezogenen Primärprävention (zum 1. Juli 2017)
12.06.17Verordnung von parenteraler Ernährung
12.06.17Ausstellen einer Verordnung: Muster 16
Glukose-Toleranztest/Screening auf Gestationsdiabetes - Bezug von Fertigprodukten im Sprechstundenbedarf (SSB) ist unwirtschaftlich
02.06.17Verrichtungsbezogene krankheitsspezifische Pflegemaßnahmen und Medikamentengabe in der häuslichen Krankenpflege
Rehabilitation: Künftig dürfen auch Psychotherapeuten verordnen
FAQ zur Verordnung einer häuslichen Krankenpflege (Neu: Unterstützungspflege)
01.06.17Langfristiger Heilmittelbedarf: Erkrankungen des Lymphsystems
31.05.17Schuheinlagen richtig verordnen - Kurzzusammenfassung!
Hinweis: Langversion siehe 27.04.17
Ausstellen einer Verordnung: Muster 16 - siehe Aktualisierung 12.06.17
22.05.17Verordnungsfähigkeit der Arzneimitteltherapie bei Hörsturz und Tinnitus
Wirtschaftliche Verordnungsweise parenteraler Ernährung - Angebot der Firma CARENOBLE
15.05.17Zertifizierte Heilmittelverordnungssoftware ab 1. April 2017 verpflichtend!
Hepatitis-A-Impfung richtig verordnen!
Ausfüllen einer Sprechstundenbedarfs-Verordnung (Muster 16a bay)
12.05.17Verordnung von Cannabis, siehe 27.06.17
    BAK-Informationen zu Cannabisverordnungen
10.05.17Orientierungsrahmen zur rationalen Kontrolle des Blutzuckers - siehe aktualisierte Version vom 22.08.17
Switchinggefahr: apothekenpflichtig vs. verschreibungspflichtig
28.04.17Ausfüllhilfe "Ergotherapie", siehe 28.08.17
Nutzenbewertung nach § 35a SGB V: Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im 4. Quartal 2016
27.04.17Schuheinlagen richtig verordnen
19.04.17Rückruf der Fastjekt® Autoinjektoren – wie ist das Vorgehen?
12.04.17Frühe Nutzenbewertung: Mischpreisbildung rechtswidrig
Verordnung von Cannabis, siehe 12.05.17
07.04.17Gippeimpfstoff für die kommende Saison 2017/18
21.03.17Kostengünstige LHRH Analoga – was ist hierunter zu verstehen?
Achtung Fentanyl!
20.03.17Verordnung von Cannabis, siehe 12.04.17
08.03.17Heilmittel - Neuerungen zum 1. Januar 2017

Ergänzung/Änderung (siehe Seite 2): Bei den Krankenkassen, die auf eine generelle Genehmigung aller Verordnungen außerhalb des Regelfalls bestehen, gilt das Genehmigungsverfahren auch für den besonderen Verordnungsbedarf.
FAQ zum besonderen Verordnungsbedarf und langfristigen Heilmittelbedarf
Impfung Haemophilus influenzae Typ b - Indikationsimpfung, siehe 25.09.17
       Abrechnungsnummern ImpfenAccess Key
07.03.17Kontinuierliche interstitielle Glukosemessung mit Real-Time-Messgeräten
03.03.17Verordnung von Cannabis, siehe 20.03.17
24.02.17Heilmittel - Neuerungen zum 1. Januar 2017, siehe 08.03.17
21.02.17Gültigkeit von Verordnungen - Gesetzliche Krankenversicherung
20.02.17Nutzenbewertung nach § 35a SGB V: Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im 3. Quartal 2016
06.02.17Ausfüllen einer Sprechstundenbedarfs-Verordnung (Muster 16a bay), siehe 15.05.17
27.01.17Ausfüllhilfe "Physikalische Therapie", siehe 14.07.17
Ausfüllhilfe "Ergotherapie", siehe 28.04.17
Ausfüllhilfe "Stimm-, Sprech-, Sprachtherapie"
Betäubungsmittel für Patienten in Heimen, in Hospizen und in der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung
Übersicht von Präparaten, bei denen von den Krankenkassen Rückforderungsanträge gestellt werden
24.01.17Sprechstundenbedarfs-Vereinbarung - Änderungen und Ergänzungen
18.01.17Medikationsplan - Anspruch der Patienten ab 1. Oktober 2016
11.01.17Sprechstundenbedarfs-Vereinbarung - Änderungen und Ergänzungen siehe 24.01.17
04.01.17

Gültigkeit von Verordnungen - Gesetzliche Krankenversicherung - siehe Aktualisierung 21.02.17

Pneumokokken: Konjugat- (PCV13) oder Polysaccharid-Impfstoff (PPSV23)?

Krankenbeförderung: Umstellung von Pflegestufen auf Pflegegrade zum 1. Januar 2017

02.01.17Ausstellen einer Heilmittel-Verordnung
Ausfüllhilfe "Physikalische Therapie", siehe 27.01.17
Ausfüllhilfe "Ergotherapie", siehe 27.01.17
Ausfüllhilfe "Stimm-, Sprech-, Sprachtherapie", siehe 27.01.17
Ausfüllhilfe "Podologie", siehe 14.07.17

2016

29.12.16FAQ zum besonderen Verordnungsbedarf und langfristigen Heilmittelbedarf, siehe 08.03.17
28.12.16Heilmittel - Neuerungen zum 1. Januar 2017 – siehe Aktualisierung vom 24.02.2017
Neue Generika auf dem Markt (Abacavir/Lamivudin, Imatinib sowie Sildenafil)/Neue Wirkstoffkombination (Elbasvir/Grazoprevir zur Therapie der Hepatitis C)
21.12.16Therapiehinweis zu Alemtuzumab (z. B. Lemtrada®)
16.12.16Impfstoffe zulasten der GKV  verordnen - Regresse vermeiden!, siehe 02.10.17
07.12.16Dronedaron, Sicherheitshinweise zur Anwendung
29.11.16Impfstoffe zulasten der GKV  verordnen - Regresse vermeiden!, siehe 16.12.16
15.11.16Gültigkeit von Verordnungen – siehe Aktualisierung vom 04.01.2017
09.11.16"Switching" - das Ausweichen von apothekenpflichtigen auf verschreibungspflichtige Präparate - kann unwirtschaftlich sein
04.11.16Alirocumab (Praluent®) ist nur eingeschränkt verordnungsfähig!
02.11.16Kontinuierliche interstitielle Glukosemessung mit Real-Time-Messgeräten, siehe 07.03.17
19.10.16Übersicht von fiktiv zugelassenen Präparaten, bei denen von den Krankenkassen Rückforderungsanträge gestellt werden
Hinweis: Presomen wurde von der Liste gestrichen.
30.09.16Podologische Therapie, Verordnungsfähigkei, siehe 11.07.17
29.09.16Verordnung von parenteraler Ernährung, siehe 12.06.17
Zuzahlung: Höhe und Regelungen
Medikationsplan - Anspruch der Patienten ab 1. Oktober 2016, siehe 18.01.17
Ausstellen einer Verordnung: Häusliche Krankenpflege (Muster 12), siehe 25.09.17
FAQ zur Verordnung einer häuslichen Krankenpflege, siehe 02.06.17
Ausstellen einer Verordnung: Muster 16, siehe 12.06.17

19.09.16Übersicht von Präparaten, bei denen von den Krankenkassen Rückforderungsanträge gestellt werden, siehe 27.01.17
13.09.16Nutzenbewertungen im 2. Quartal 2016
07.09.16Medikationsplan - Anspruch der Patienten ab 1. Oktober 2016 siehe 29.09.16
07.09.16Einnahme von Gerinnungshemmern
06.09.16Gültigkeit von Verordnungen siehe 15.11.16
31.08.16Verordnung von saugenden Inkontinenzhilfen für den häuslichen Bereich
17.08.16Verordungsausschluss/-einschränkung von Lipidsenkern mit Wirkstoff Evolocumab = Repatha® (ATC-Code: C10AX13)
11.08.16Mangelhafte Arzneimittelstudien - Zulassungen ruhen
09.08.16"Gute Pille - böse Pille" (Kontrazeptiva)
Übersicht von fiktiv zugelassenen Präparaten, bei denen von den Krankenkassen Rückforderungsanträge gestellt werden, siehe 19.10.16
03.08.16Fluoreszein SE Thilo® Augentropfen Nichtverfügbarkeit
20.07.16Übersicht von fiktiv zugelassenen Präparaten, bei denen von den Krankenkassen Rückforderungsanträge gestellt werden, siehe 09.08.16
18.07.16Bezug von Importpräparaten Hexyon® (Sechsfach-Kombinationsimpfstoff) über Sprechstundenbedarf
12.07.16Substitutionsausschlussliste – zweite Tranche
11.07.16Brintellix® Marktrücknahme
07.07.16FAQ - Welche Angaben muss ein Kassenrezept enthalten?
01.07.16Sprechstundenbedarfs-Vereinbarung - Änderungen und Ergänzungen
29.06.16Sprechstundenbedarf: Wann habe ich eine Sperrfrist?
28.06.16Verordnung und Abgabe von Importarzneimitteln
Verordnungsfähigkeit von Mistel-Präparaten
Verordnungsfähigkeit von Vitamin-D-Präparaten - siehe aktualisierte Version vom 01.09.16
21.06.16Xultophy® Marktrücknahme
03.06.16Wirkstoffziele 23 und 24 - Verordnungshinweise zum 01.07.16
Aktualisierung beachten: Brilique 60mg ist nicht zur Behandlung des ACS zugelassen, ausschließlich die 90mg-Dosierung.
24.05.16Änderung der Rehabilitations-Richtlinie
Nutzenbewertungen im 1. Quartal 2016
17.05.16Fragen und Antworten zur Physiotherapie, siehe 30.11.17
Fragen und Antworten zur Ergotherapie
Fragen und Antworten zur Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie, siehe 30.11.17
13.05.16Verordnung von saugenden Inkontinenzhilfen für den häuslichen Bereich siehe 31.08.16
Änderung der Krankentransport-Richtlinie
FAQ zur Krankenbeförderung, siehe 14.06.17
09.05.16Wunscharzneimittel - wie gehen Sie vor?
03.05.16Verordnung von saugenden Inkontinenzhilfen für Bewohner von Alten- und Pflegeheimen
08.04.16Heilmittel: Praxisbesonderheiten - Codierung präzisiert
04.04.16Verordnungseinschränkung für Glinide ab 1. Juli 2016
29.03.16Verordnungsfähigkeit von Vitamin-D-Präparaten siehe 28.06.16
24.03.16

Empfehlungen der EMA zur PML-Risikominimierung unter Therapie mit Natalizumab (Tysabri®)

Glukose-Toleranztest/Screening auf Gestationsdiabetes - Bezug von Fertigprodukten im Sprechstundenbedarf (SSB) ist unwirtschaftlich - siehe Aktualisierung vom 12.06.2017

Heilmittel: Praxisbesonderheiten - Codierung präzisiert, siehe 08.04.16

Herstellung von Arzneimitteln

Neu: Örtlich zuständig ist die Regierung von Oberbayern (Regierung von Oberbayern, Sachgebiet Pharmazie, Maximilianstraße 39, 80538 München) für die Regierungsbezirke Niederbayern, Oberbayern und Schwaben und die Regierung von Oberfranken (Regierung von Oberfranken, Sachgebiet Pharmazie, Ludwigstraße 20, 95444 Bayreuth) für die Regierungsbezirke Mittelfranken, Oberfranken, Unterfranken und Oberpfalz.

SGLT-2-Inhibitoren und Ketoazidose - Empfehlungen zur Risikominimierung

Tipps zum Schutz vor Rückforderungen wegen hoher Verordnungsmengen

Verordnung von Diabetes-Therapieschuhen und Diabetes adaptierte Fußbettung

Verordnungsfähigkeit von Spacern für Dosieraerosole

Wirtschaftlichkeitsziel: Blutzuckerteststreifen

23.03.16Nutzenbewertungen im 4. Quartal 2015
17.03.16Übersicht von fiktiv zugelassenen Präparaten, bei denen von den Krankenkassen Rückforderungsanträge gestellt werde, siehe 20.07.16
11.03.16Therapiehinweis zu Omalizumab
03.03.16Verordnungsfähigkeit von Hypnotika/Hypnogene oder Sedativa
29.02.16Off-Label-Use von Valproinsäure bei der Migräneprophylaxe im Erwachsenenalter
Änderungen und Ergänzungen der Sprechstundenbedarfs-Vereinbarung (Einlegeblatt für die SSB-V Stand Juni 2015)
17.02.16Änderung der Schutzimpfungs-Richtlinie: Umsetzung der STIKO-Empfehlungen August 2015
12.02.16Änderung der Rehabilitations-Richtlinie siehe 24.05.16
10.02.16Lifestyle-Präparate - Abmagerungsmittel, Präparate zur Behandlung der sexuellen Dysfunktion, Verbesserung des Haarwuchses werden neu in die Arzneimittel-Richtlinie aufgenommen
Analgetika, Antiphlogistika oder Antirheumatika in fixer Kombination mit anderen Wirkstoffen – Verordnungsfähigkeit
Neues T-Rezeptformular ab 1. Februar 2016
08.02.16Sprechstundenbedarf: Glukose-Toleranztest/Screening auf Gestationsdiabetes - siehe Aktualisierung vom 24.03.16
03.02.16

Rationale und wirtschaftliche Verordnungsweise von Heilmitteln

Änderungen und Ergänzungen der Sprechstundenbedarfs-Vereinbarung

Übersicht von fiktiv zugelassenen Präparaten, bei denen von den Krankenkassen Rückforderungsanträge gestellt werde siehe 17.03.16

28.01.16Nutzenbewertungen im 3. Quartal 2015
20.01.16Dermatologische Rezepturen – was muss beachtet werden?

2015

18.12.15Tresiba® - Marktrücknahme
08.12.15Ausstellen einer Verordnung: Häusliche Krankenpflege (Muster 12) siehe 29.09.16
04.12.15Wirkstoffziel 8: Voltaren Resinat - Eingruppierung als Original
04.12.15FAQs zur Verordnung einer häuslichen Krankenpflege (HKP) siehe 29.09.16
27.11.15Verordnung von Blutzuckerteststreifen möglich?
23.11.15Wirtschaftlichkeitsziel: Blutzuckerteststreifen - siehe aktualisierte Version vom 24.03.16
10.11.15Verordnung von Diabetes-Therapieschuhen - siehe aktualisierte Version vom 24.03.16
30.10.15Verordnungen für Flüchtlinge und Asylbewerber siehe 17.11.15
12.10.15Nutzenbewertung -Quartalsweise Zusammenfassung der G-BA-Beschlüsse
06.10.15Tresiba® - Marktrücknahme, siehe 18.12.15
Verordnung von Hilfsmitteln, siehe 14.06.17
05.10.15Verordnung und Auswahl von Hörhilfen
02.10.15Verordnungen für Flüchtlinge und Asylbewerber siehe 17.11.15
01.10.15Verordnung einer enteralen Ernährung
24.09.15Verordnungseinschränkungen für Antidiarrhoika siehe 06.11.15
23.09.15Dermatologische Rezepturen – was muss beachtet werden? siehe 20.01.16
Übersicht von Präparaten, bei denen von den Krankenkassen Rückforderungsanträge gestellt werden siehe 19.09.16
16.09.15Impfung für Flüchtlinge und Asylbewerber
24.08.15Impfstoffe zulasten der GKV verordnen – Regresse vermeiden, siehe 29.11.16
21.08.15Mangelhafte Arzneimittelstudien – weitere Zulassungen ruhen
12.08.15Impfung für Flüchtlinge und Asylbewerber - siehe Aktualisierung vom 16.09.15
05.08.15Ausstellen einer Verordnung: Muster 16 siehe 29.09.16
28.07.15FAQ - Welche Angaben muss der Stempel auf dem Kassenrezept enthalten?, siehe 07.07.16
23.07.15Impfungen dürfen vervollständigt werden
17.07.15Herstellung von Arzneimitteln - siehe Aktualisierung vom 24.03.16
17.07.15Nutzenbewertung nach § 35a SGB V: Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im 1. Quartal 2015
17.07.15Wie setze ich das "Grüne Rezept" richtig ein?
16.07.15Was muss der Vertragsarztstempel enthalten? Welche Angaben müssen auf das Kassenrezept?
FAQ - Welche Angaben muss der Stempel auf dem Kassenrezept enthalten? - siehe 28.07.15
07.07.15Verordnung von (Notfall-)Kontrazeptiva
02.07.15Verordnung einer enteralen Ernährung, siehe 01.10.15
01.07.15Was muss der Vertragsarztstempel auf einem Kassenrezept aufführen? - siehe aktualisierte Version vom 16.07.15
Muster 16, Ausstellen einer Verordnung - siehe aktualisierte Version vom 05.08.15
30.06.15Substitutionsausschlussliste – nicht austauschbare Wirkstoffe
10.06.15Wo finde ich Informationen?
29.05.15Verordnungen im Zusammenhang mit einem Katheterwechsel
27.05.15Verordnung von Limptar® N
Diebstahl oder Missbrauch von Rezeptformularen
Verordnung von parenteraler Ernährung, siehe 29.09.2016
SGLT2-Inhibitoren und Ketoazidose - Risikowarnung der FDA
Weitere Information:
Informationsbrief zum Risiko einer diabetischen Ketoazidose während der Behandlung mit SGLT2‐Inhibitoren
12.05.15Wirtschaftlichkeitsziel: Blutzuckerteststreifen, siehe 23.11.15
Off-Label-Use von Cisplatin in Kombination mit Gemcitabin bei fortgeschrittenen Karzinomen der Gallenblase und -wege
Off-Label-Use von Mycophenolat Mofetil bei Myasthenia gravis
Aktualisierung des Therapiehinweises zu Cilostazol (z. B. Pletal)
05.05.15Änderung der Schutzimpfungs-Richtlinie
Hinweis: Unabhängig der genannten Altersgrenzen, darf eine Impfung bis zum vollendeten 18. Lebensjahr nachgeholt bzw. der Impfschutz vervollständigt werden (§ 11 Abs. 2 Schutzimpfungs-Richtlinie).
FAQ zu Praxisbesonderheiten und langfristigem Heilmittelbedarf
Muster 16, Ausstellen einer Verordnung, siehe 01.07.15
29.04.15Sperrfrist für die Verordnung von Sprechstundenbedarfsiehe 29.06.16
30.03.15Verordnungseinschränkung von Enzympräparaten in fixen Kombinationen
Verordnung von Kontrazeptiva -> siehe VO 07.07.15
Verordnung der "Pille danach" -> siehe VO 07.07.15
26.03.15Aus SCIT und SLIT wird SIT - S2k-Leitlinie zur (allergen-) spezifischen Immuntherapie bei IgE- vermittelten allergischen Erkrankungen
17.03.15FAQ zur Wirkstoffvereinbarung -> siehe 2016
10.03.15Nutzenbewertung nach § 35a SGB V:
Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses in 4/2014
03.03.15Verordnungsausschluss: "Traditionell angewendete" Arzneimittel
18.02.15Schutzimpfungs-Richtlinie - Änderungen, siehe 05.05.15
17.02.15

Betäubungsmittel für Patienten in Heimen, in Hospizen und in der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung, siehe 27.01.17

Änderungen der Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung (BtMVV)

06.02.15

Wie setze ich das "Grüne Rezept" richtig ein? aktualisiert -> siehe Verordnung Aktuell vom 17.07.2015

Einsatz von Volon® A 40 Kristallsupension 1 ml und 5 ml an neuralen Strukturen - kein Off-Label-Use mehr!

Strontiumranelat (z. B. Protelos®, Osseor®), Therapiehinweis aufgehoben!

Rahmenvereinbarung über den Rehabilitationssport und das Funktionstraining (In Kraft getreten: 1. Januar 2011)

26.01.15Nicht indikationsgerechter Einsatz von intramuskulären Injektionen mit Diclofenac und/oder Dexamethason bei unspezifischen Rückenschmerzen
19.01.15Avanafil (SPEDRA) ist ein Lifestyle-Arzneimittel

2014

30.12.14Übersicht von fiktiv zugelassenen Präparaten
Aktualisierung:
Streichung auf Seite 2 : Cysto Myacyne N
Cysto Myacyne N ist ab 01.01.2015 nicht mehr im Handel . Das Arzneimittel verliert seine Verkehrsfähigkeit durch Erlöschen der Zulassung.
23.12.14Ausstellen einer Betäubungsmittel-Verordnung
18.12.14Substitutionsausschlussliste – Nicht austauschbare Wirkstoffe, siehe 30.06.15
Mangelhafte Arzneimittelstudien – Zulassungen von Generika ruhen
12.12.14Übersicht von Präparaten, bei denen von den Krankenkassen Rückforderungsanträge gestellt werden, siehe 23.09.15
11.12.14Aut-idem-Regelung und Rabattverträge
09.12.14Handschriftlich ausgefüllte Verordnungen nur ausnahmsweise möglich
05.12.14Off-Label-Use – Erklärung und korrektes Vorgehen
03.12.14Ausstellen einer Heilmittel-Verordnung; siehe 02.01.2017
27.11.14Muster 16, Ausstellen einer Verordnung, siehe 05.05.15
Frühe Nutzenbewertung von Riociguat (Adempas®)
24.11.14Thilorbin® ist ab sofort in Deutschland wieder lieferfähig!
Frühe Nutzenbewertung von Dimethylfumarat (Tecfidera®)
20.11.14Wirtschaftlichkeitsziel: Blutzuckerteststreifen siehe 12.05.15
14.11.14Nutzenbewertung von Insulin degludec
05.11.14Nutzenbewertung nach § 35a SGB V: Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im 3. Quartal 2014
Verordnung und Auswahl von Hörhilfen, siehe 05.10.15
30.10.14Frühe Nutzenbewertung von Dolutegravir (Tivicay®)
Betäubungsmittel-Rezept ab 1. Januar 2015
Frühe Nutzenbewertung von Cobicistat (Tybost®)
28.10.14Frühe Nutzenbewertung von Dapagliflozin/Metformin (Xigduo®)
23.10.14Off-Label-Use Carboplatin-haltiger Arzneimittel bei fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem Bronchialkarzinom (NSCLC) - Kombinationstherapie

Anpassung der Medizinprodukte-Abgabeverordnung (MPAV): Angabe der E-Mail-Adresse nicht mehr verpflichtend

Fiktiv zugelassene Präparate mit Rückforderungsanträgen der Krankenkassen:
-> aktualisiert VO vom 30.12.2014
Nacom hat seit Mai 2013 eine Zulassung und war deshalb von der Übersicht zu streichen
Aktualisierung: Yohimbin wird nicht mehr vertrieben
22.10.14Verordnung und Abgabe von Importarzneimitteln siehe 28.06.16
09.10.14Frühe Nutzenbewertung von Sofosbuvir (Sovaldi®)
Kostengünstige LHRH Analoga – was ist hierunter zu verstehen? siehe 21.03.17
17.09.14Frühe Nutzenbewertung von Enzalutamid (Xtandi®)
Nutzenbewertung nach § 35a SGB V: Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im 2. Quartal 2014
Kein Off-Label-Use von Venlafaxin bei neuropathischen Schmerzen
12.09.14Medizinprodukte-Abgabeverordnung (MPAV) - die wichtigsten praxisrelevanten Neuerungen
siehe auch 23.10.14
10.09.14Fiktiv zugelassene Präparate mit Rückforderungsanträgen der Krankenkassen (siehe 23.10.14)
09.09.14Frühe Nutzenbewertung von Macitentan (Opsumit®)
Bromocriptin - Ergebnis der Risikobewertung
26.08.14Off-Label-Use von Dapson + Pyrimethamin zur Prophylaxe der Toxoplasmose-Enzephalitis

Kein Off-Label-Use von Atovaquon + Pyrimethamin zur Prophylaxe der Toxoplasmose-Enzephalitis
19.08.14Aut-idem-Regelung – Vorgehen bei Lieferschwierigkeiten 
05.08.14

Off-Label-Use von Cotrimoxazol (Trimethoprim/Sulfamethoxazol) zur Prophylaxe von Pneumocystis-Pneumonien

Off-Label-Use von Cotrimoxazol (Trimethoprim/Sulfamethoxazol) zur Prophylaxe der Toxoplasmose-Enzephalitis – für Erwachsene

31.07.14

Frühe Nutzenbewertung von Emtricitabin/Rilpivirin/Tenofovirdisoproxil (Evliplera®) - neues Anwendungsgebiet

Frühe Nutzenbewertung von Turoctocog alfa (NovoEight®)

Frühe Nutzenbewertung von Retigabin (Trobalt®) – neues Anwendungsgebiet

16.07.14

Frühe Nutzenbewertung von Ipilimumab (Yervoy®) – neues Anwendungsgebiet

Frühe Nutzenbewertung von Lomitapid (Lojuxta®)

Frühe Nutzenbewertung von Radium-223-dichlorid (Xofigo®)

Frühe Nutzenbewertung von Trastuzumab Emtansin (Kadcyla®)

Kein Off-Label-Use von liposomalem Doxorubicin bei kutanen T-Zell-Lymphomen

Off-Label-Use von Cisplatin in Kombination mit Gemcitabin bei fortgeschrittenen Karzinomen der Gallenblase und -wege (siehe 12.05.15)

Off-Label-Use von intravenösen Immunglobulinen bei Myasthenia gravis

Off-Label-Use von Mycophenolat Mofetil bei Myasthenia gravis (siehe 12.05.15)

Off-Label-Use von Lamotrigin bei zentralem neuropathischen Schmerz nach Schlaganfall

02.07.14Aktualisierung der Übersicht der Lifestyle-Arzneimittel
16.06.14

FAQ zu Praxisbesonderheiten und langfristigem Heilmittelbedarf, siehe 05.05.15

Herstellung von Arzneimitteln - aktualisiert -> siehe Verordnung aktuell vom 17.07.2015

Nutzenbewertung: Einstellung der noch anhängigen Bestandsmarktverfahren

12.06.14

Frühe Nutzenbewertung von Indacaterol/Glycopyrronium (Ultibro® Breezhaler/ Xoterna® Breezhaler1)

Frühe Nutzenbewertung von Afatinib (Giotrif®)

04.06.14Cyclopentolat-Augentropfen 0,5% über Sprechstundenbedarf beziehbar
28.05.14

Verordnungsfähigkeit von Mitteln zur Behandlung der Alkoholabhängigkeit (Neufassung: Information zum Nutzenbewertungsverfahren überarbeitet)

27.05.14

Nutzenbewertung nach § 35a SGB V: Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im 1. Quartal 2014

MRSA -Behandlung: Verordnung von Arzneimitteln (siehe aktualisierte Version vom 09.08.2017)

Fiktiv zugelassene Präparate mit Rückforderungsanträgen der Krankenkassen (siehe 10.09.14)

23.05.14

Häusliche Krankenpflege (HKP): MRSA-Eradikationstherapie

Herstellung von Arzneimitteln (siehe 16.06.14)

19.05.14Cyclopentolat-Augentropfen 0,5% über Sprechstundenbedarf beziehbar (siehe 04.06.14)
13.05.14Verordnungsfähigkeit von Mitteln zur Behandlung der Alkoholabhängigkeit (siehe 28.05.14)
08.05.14

Widerruf der Zulassungen von Metoclopramid (MCP)-haltigen Tropfen, Zäpfchen und Injektionen in den in Deutschland üblichen hohen Dosierungen
Hinweis: Die von diesem Widerruf betroffenen Konzentrationen der rektalen und parenteralen Arzneiform waren auch bisher auf dem deutschen Markt nicht verfügbar.

05.05.14Frühe Nutzenbewertung von Dabrafenib (Tafinlar®)
25.04.14Frühe Nutzenbewertung von Teriflunomid (Aubagio®)
16.04.14

Frühe Nutzenbewertung von Regorafenib (Stivarga®)

Frühe Nutzenbewertung von Aflibercept (Eylea®) – neues Anwendungsgebiet

Regressgefahr Impfstoffbezug - Impfstoffe korrekt verordnen – siehe Aktualisierung vom 24.08.15

14.04.14Ausstellen einer Heilmittel-Verordnung: Physikalische Therapie (siehe 28.05.14)
11.04.14Neue orale Antikoagulantien: Wenn die Wahrheit hinter den Versprechen zurückbleibt
02.04.14

Heilmittelerbringer haben eine Prüfpflicht

Impfung gegen Hepatitis B – Änderung der Schutzimpfungs-Richtlinie (SI-RL)

31.03.14

Arzneimittelvereinbarung (AMV) 2014 - gültig ab 1. Januar 2014

28.03.14

Erneute Nutzenbewertung von Vemurafenib (Zelboraf®)

Wirtschaftlichkeitsziel: Blutzuckerteststreifen (siehe 20.11.14)

Frühe Nutzenbewertung von Colestilan (BindRen®) – Änderung!

Off-Label-Use bei Gabapentin zur Behandlung der Spastik im Rahmen der Multiplen Sklerose

Off-Label-Use bei Intravenösem Immunglobulin bei Polymyositis und bei Dermatomyositis
Hinweis: Im Nachgang zur Beschlussfassung des G-BA vom Juli 2013 erklärte ein weiterer pharmazeutischer Unternehmer die Anerkennung des bestimmungsgemäßen Gebrauchs nach § 84 AMG (Gefährdungshaftung).

20.03.14

Nutzenbewertung nach § 35a SGB V

Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im 4. Quartal 2012

(Aktualisierung)

Frühe Nutzenbewertung von Vemurafenib (Zelboraf®)

Rote-Hand-Brief zu kombinierten hormonalen Kontrazeptiva: Unterschiede hinsichtlich des Thromboembolie-Risikos bei unterschiedlichen Präparaten

12.03.14

Frühe Nutzenbewertung von Enzalutamid (Xtandi®) -siehe 17.9.14

Frühe Nutzenbewertung von Pomalidomid (Imnovid®)

Nutzenbewertung nach § 35a SGB V: Beschlüsse des G-BA im 4. Quartal 2013

Keine Nutzenbewertung von Florbetaben

10.03.14Impfung gegen Hepatitis B – Änderung der Schutzimpfungs-Richtlinie (SI-RL) - Aktualisierung 02.04.14
07.03.14

Impfung gegen Influenza – Änderung der Schutzimpfungs-Richtlinie (SI-RL)

Die Wirkstoffkombination aus Dipyridamol mit Acetylsalicylsäure (z. B. Aggrenox®, ASS Hexal® plus Dipyridamol) ist von der Verordnung ausgeschlossen!

06.03.14Frühe Nutzenbewertung von Ponatinib (Iclusig®)
28.02.14Nichtverfügbarkeit von Thilorbin® in Deutschland: Verordnung von Ersatzpräparat
27.02.14

FAQs zu Praxisbesonderheiten und langfristigem Heilmittelbedarf (siehe 16.06.14)

26.02.14

Keine Nutzenbewertung von Fluorethylcholin

25.02.14Nutzenbewertung: Wahrscheinlichkeit und Ausmaß des Zusatznutzens
19.02.14Rückruf einer Charge Milupa Aptamil PDF Pulver® - Risiko der Induktion einer Hypothyreose bei Säuglingen
11.02.14

Änderung der Schutzimpfungs-Richtlinie

Hinweis: Die nasale Grippe-Impfung ist in Bayern nicht im Rahmen der Impfvereinbarung abrechenbar.

10.02.14Impfung gegen Rotavirus – Aufnahme in die Schutzimpfungs-Richtlinie
27.01.14Frühe Nutzenbewertung von Nepafenac (Nevanac®)
22.01.14

Fiktiv zugelassene Präparate mit Rückforderungsanträgen der Krankenkassen (siehe 27.05.14)

15.01.14Häusliche Krankenpflege: Versorgung eines suprapubischen Katheters
13.01.14

Impfung gegen Poliomyelitis bei Flüchtlingen und Asylbewerbern - siehe Aktualisierung vom 12.08.15

Hinweis: Auf dem Krankenbehandlungsschein muss ausdrücklich die Kostenübernahme der Polio-Impfung erwähnt werden!

09.01.14Frühe Nutzenbewertung von Elvitegravir/ Cobicistat/ Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil (Stribild®)
02.01.14

Änderung der Schutzimpfungs-Richtlinie

Siehe aktualisierte Version vom 11.02.14

2013

18.12.13Frühe Nutzenbewertung von Lisdexamfetamindimesilat (Elvanse®)
13.12.13Frühe Nutzenbewertung von Colestilan (BindRen®)
11.12.13

Nutzenbewertung nach § 35a SGB V: Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses in 3/2013

Nutzenbewertung: Wahrscheinlichkeit und Ausmaß des Zusatznutzens - siehe aktualisierte Version vom 25.02.14 (wegen Fehler in der Tabelle auf Seite 3)

10.12.13

Frühe Nutzenbewertung von Ocriplasmin (Jetrea®)

Frühe Nutzenbewertungen von Gliptinen aus dem Bestandsmarkt (Saxagliptin, Saxagliptin/Metformin, Sitagliptin, Sitagliptin/Metformin, Vildagliptin, Vildagliptin/Metformin)

04.12.13

Off-Label-Use bei Amikacin bei Tuberkulose

Off-Label-Use bei Mycophenolat Mofetil bei Myasthenia gravis (siehe 12.05.15)

02.12.13

Ruhen der Zulassung von Tetrazepam zum 1. August 2013 (Aktualisierung wegen neuem Zulassungstext)

29.11.13Arzneimittelvereinbarung 2013 (FAQ)
28.11.13Frühe Nutzenbewertung von Bosutinib (Bosulif®)
13.11.13Frühe Nutzenbewertung von Linaclotid (Constella®)
05.11.13

Frühe Nutzenbewertung von Lixisenatid (Lyxumia®)

Frühe Nutzenbewertung von Pertuzumab (Perjeta®)

Erneute Nutzenbewertung von Vandetanib (Caprelsa®)

31.10.13

Keine Nutzenbewertung von Matrixassoziierte autologe kultivierte Chondrozyten (MACI®)

21.10.13

Off-Label-Use bei Imiquimod zur Behandlung analer Dysplasien als Präkanzerosen bei HIV

Off-Label-Use bei Hydroxycarbamid bei chronischer myelomonozytärer Leukämie

Frühe Nutzenbewertung von Aflibercept (Zaltrap®) – neues Anwendungsgebiet

03.09.13

Therapiehinweis zu Strontiumranelat Protelos®

siehe auch Verordnung Aktuell vom 06.02.15

 Imnovid® (Pomalidomid) ab sofort auf T-Rezept!

26.08.13Häusliche Krankenpflege: Verordnungsfähigkeit einer subkutanen Infusion
21.08.13Regressgefahr Impfstoffbezug – Impfstoffe korrekt verordnen
14.08.13Frühe Nutzenbewertung von Abirateronacetat (Zytiga®) – neues Anwendungsgebiet
05.08.13Frühe Nutzenbewertung von Fidaxomicin (Dificlir®)
02.08.13

FAQ zur Krankenbeförderung siehe 13.05.16

Frühe Nutzenbewertung von Apixaban (Eliquis®) – neues Anwendungsgebiet

Frühe Nutzenbewertung von Ingenolmebutat (Picato®)

01.08.13

Nutzenbewertung nach § 35a SGB V - Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses in 2/2013

31.07.13Teilnahme an Verordnungsanalysen - Übermittlung von Verordnungsdaten
18.07.13Laxatan® M ist nicht mehr erstattungsfähig
02.07.13

Glukose ist über Sprechstundenbedarf bezugsfähig - siehe Aktualisierung vom 12.06.2017

Frühe Nutzenbewertung von Aflibercept (Eylea®)

Frühe Nutzenbewertung von Dapagliflozin (Forxiga®)

01.07.13

Frühe Nutzenbewertung von Brentuximabvedotin (Adcetris®)
26.06.13Frühe Nutzenbewertung von Pixantron (Pixvuri®)
21.06.13

Frühe Nutzenbewertung von Linagliptin (Trajenta®)

Off-Label-Use - Kombinierter Einsatz von Lokalanästhetika und Kortikosteroiden an neuralen Strukturen

18.06.13Verordnungsfähigkeit von Stimulantien für erwachsene Patienten
13.06.13

Off-Label-Use bei Clostridium botulinum Toxin A bei Spasmodischer Dysphonie (Laryngealer Dysphonie)

Frühe Nutzenbewertung von Saxagliptin/Metformin (Komboglyze®)

06.06.13

Frühe Nutzenbewertung von Decitabin (Dacogen®)

05.06.13

OTC-Übersicht: Erweiterung der Verordnungsfähigkeit von Acetylsalicylsäure als Thrombozyten-Aggregationshemmer

08.05.13Off-Label-Use bei 5-Fluorouracil in Kombination mit Mitomycin und Bestrahlung bei Analkarzinom
06.05.13Frühe Nutzenbewertung von Aclidiniumbromid (Eklira Genuair®, Bretaris Genuair®)
29.04.13Nutzenbewertung nach § 35a SGB V - Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im 1. Quartal 2013
23.04.13Frühe Nutzenbewertung von Axitinib (Inlyta®)

17.04.13

Frühe Nutzenbewertung von Perampanel (Fycompa®)

Frühe Nutzenbewertung von Ruxolitinib (Jakavi®)

Erneute Nutzenbewertung von Linagliptin (Trajenta®)

Off-Label-Use bei Irinotecan bei kleinzelligem Bronchialkarzinom (SCLC),
extensive disease

12.04.13Grippeimpfstoffe 2012/2013 - Empfehlungen zum Umgang mit Restbeständen bestellter Grippeimpfstoffe
05.04.13OTC-Ausnahmeliste: Nicht-verschreibungspflichtige Calcium- und Vitamin-D-Präparate
11.03.13Ausstellen einer Heilmittel-Verordnung:
  • Ergotherapie
  • Physikalische Therapie
  • Podologische Therapie
  • Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie
siehe 03.12.14
02.04.13Änderung der Schutzimpfungs-Richtlinie: Umsetzung der STIKO-Empfehlung Juli 2012
07.03.13Verordnung von Fentanyl-Pflastern im Vertretungsfall
22.02.13Ausstellen einer Krankentransport-Verordnung (Muster4) siehe Aktualisierung vom 05.05.15
14.02.13

Frühe Nutzenbewertung von Ivacaftor (Kalydeco)

Fiktiv zugelassene Präparate mit Rückforderungsanträgen der Krankenkassen
Siehe aktualisierte Version vom 06.03.13

11.02.13

Ausstellen einer Krankentransport-Verordnung (Muster4)

Siehe aktualisierte Version vom 05.05.15

01.02.13

Nutzenbewertung nach § 35a SGB V - Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im 4. Quartal 2012

siehe Aktualisierung vom 20.03.14

31.01.13Frühe Nutzenbewertung von Tegafur/Gimeracil/Oteracil (Teysuno®)
28.01.13

Ausstellen einer Heilmittel-Verordnung:

  • Ergotherapie
  • Physikalische Therapie
  • Podologische Therapie
  • Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie

siehe Aktualisierung vom 11.03.13

24.01.13

Ausstellen einer Verordnung: Muster 16

siehe Aktualisierung vom 18.04.13

21.01.13Verordnungsfähigkeit von Antiphlogistika oder Antirheumatika in fixer Kombination mit Protonenpumpenhemmern
17.01.13

Praxisbesonderheiten für Heilmittel unter Berücksichtigung des langfristigen Behandlungsbedarfs

Aktualisierte Version der Veröffentlichung vom 19.12.12. Sie wurde notwendig, weil weitere Krankenkassen der KVB ihren Genehmigungsverzicht mitgeteilt haben.

10.01.13

Ausstellen einer Betäubungsmittel-Verordnung

Aktualisierung der Ausfüllhilfe, Änderungen bei Nr. 12 (Betriebsstätten- und Arztnummer) und Nr. 17 (Rezeptnummer)

siehe Aktualisierung vom 23.12.14

2012

19.12.12

Praxisbesonderheiten für Heilmittel unter Berücksichtigung des langfristigen Behandlungsbedarfs

Siehe aktualisierte Version vom 14.01.13. Sie wurde notwendig, weil weitere Krankenkassen der KVB ihren Genehmigungsverzicht mitgeteilt haben.

14.12.12

Fiktiv zugelassene Präparate mit Rückforderungsanträgen der Krankenkassen

Siehe aktualisierte Version vom 04.02.13

12.12.12Tilidin wird Betäubungsmittel – ab 1. Januar 2013
27.11.12

Neue fälschungssichere BtM-Rezepte ab 2013

Off-Label-Use bei Verapamil zur Prophylaxe des Clusterkopfschmerzes

22.11.12Aktuelle Informationen zu ACE-Hemmern und AT1-Blockern
16.11.12Worauf ist bei der Verordnung von Johanniskraut-Präparaten zu achten?
14.11.12Nutzenbewertung nach § 35a SGB V: G-BA-Beschlüsse im 3. Quartal 2012
13.11.12

Frühe Nutzenbewertung von Vemurafenib (Zelboraf®)

siehe Aktualisierung am 20.03.14

25.10.12

Fiktiv zugelassene Präparate mit Rückforderungsanträgen der Krankenkassen

siehe Aktualisierung in Verordnung Aktuell 04.02.13

16.10.12Frühe Nutzenbewertung von Abirateronacetat (Zytiga®)
05.10.12

Frühe Nutzenbewertung von Belimumab (Benlysta®)

Frühe Nutzenbewertung von Ipilimumab (Yervoy®)

Frühe Nutzenbewertung von Vandetanib (Caprelsa®)

27.09.12

Ausstellen einer Verordnung: Muster 16

siehe Aktualisierung in Verordnung Aktuell 24.01.13

26.09.12

Ausfüllhilfe für Podologie-Verordnungen

Frühe Nutzenbewertung von Pirfenidon (Esbriet®)

Frühe Nutzenbewertung von Ticagrelor (Brilique®)

19.09.12Hilfsmittel-Lieferverträge der Krankenkassen
17.09.12

Betäubungsmittelverordnungen, Vorsicht

Frühe Nutzenbewertung von Fampridin (Fampyra®)

"Switching" - das Ausweichen von apothekenpflichtigen auf verschreibungspflichtige Präparate, siehe 21.11.16

Verordnungen für ehemalige Zivildienstleistende

07.09.12Spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV)
23.08.12Ergänzung der Arzneimittel-Richtlinie/Anlage I (OTC-Übersicht): Azidosetherapeutika – weitere Indikationen
23.08.12Kein Off-Label-Use für Doxorubicin bei Gliomrezidiv
23.08.12Kein Off-Label-Use für Etoposid bei (Weichteil-)Sarkomen des Erwachsenen in Kombination mit Carboplatin
23.08.12Pankreasenzyme, Ergänzung der Arzneimittel-Richtlinie/Anlage I (OTC-Übersicht)
23.08.12

Switching“ - das Ausweichen von apothekenpflichtigen auf verschreibungspflichtige Präparate - kann unwirtschaftlich sein, siehe 09.11.16

14.08.12Grippeimpfstoff 2012/2013 - Ergänzende Informationen zum Bezug saisonaler Grippeimpfstoffe nach Information durch die Krankenkassenverbände
13.08.12Nutzenbewertung nach § 35a SGB V: Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im 2. Quartal 2012
06.08.12Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS)
02.08.12

Änderung des Therapiehinweises zu Montelukast

Aut-idem-Regelung bei Importarzneimitteln

Frühe Nutzenbewertung von Aliskiren/Amlodipin (Rasilamlo®)

Frühe Nutzenbewertung von Apixaban (Eliquis®)

Frühe Nutzenbewertung von Belatacept (Nulojix®)

Frühe Nutzenbewertung von Cannabis-sativa-Extrakt (Sativex®)

Frühe Nutzenbewertung von Emtricitabin, Rilpivirin, Tenofovirdisoproxil (Eviplera®)

Frühe Nutzenbewertung von Retigabin (Trobalt®)

Frühe Nutzenbewertung von Rilpivirin (Edurant®)

Frühe Nutzenbewertung von Tafamidis Meglumin (Vyndaqel®)

17.07.12Grippeimpfstoff 2012/2013
13.07.12Patienteninformation zur Saisonalen Grippeschutzimpfung
10.07.12Neue Einschränkungen bei der Verordnung geteilter Tabletten
05.07.12Änderung der Arzneimittel-Richtlinie/Anlage I (OTC-Liste): Streichung von L-Methionin
27.06.12

Rückforderungsanträge von Krankenkassen vermeiden, Übersicht fiktiv zugelassener Präparate

siehe Aktualisierung in Verordnung Aktuell 04.02.13

18.06.12Switching“ - das Ausweichen von apothekenpflichtigen auf verschreibungspflichtige Präparate - kann unwirtschaftlich sein - Aktualisierte Version vom 23.08.2012
24.05.12Halaven ®  - Frühe Nutzenbewertung des G-BA 19.04.2012
24.05.12Xiapex ®  - Frühe Nutzenbewertung des G-BA 19.04.2012
23.05.12

Heilmittelverordnungen außerhalb des Regelfalls mit einem besonders schweren und langfristigen Behandlungsbedarf - siehe Aktualisierung vom 19.12.12

Ärztliche Bestätigung: Muster - siehe Aktualisierung vom 19.12.12

16.05.12Ausstellen einer Heilmittel-Verordnung:
  • Ergotherapie
  • Physikalische Therapie
  • Podologische Therapie
  • Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie
siehe 28.01.13
08.05.12

Frühe Nutzenbewertung von Azilsartan Medoxomil (als Kaliumsalz) (Edarbi®)

Frühe Nutzenbewertung von Cabazitaxel (Jevtana®)

Frühe Nutzenbewertung von Fingolimod (Gilenya®)

Frühe Nutzenbewertung von Linagliptin (Trajenta®)

Frühe Nutzenbewertung von Regadenoson (Rapiscan®)

Frühe Nutzenbewertung von Telaprevir (Incivo®)

08.05.12Nutzenbewertung nach § 35a SGB V: Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses im 1. Quartal 2012
03.05.12Frühe Nutzenbewertung von Linagliptin (Trajenta®)
27.04.12Patienteninformation: Verordnung von Harn- und Blutzucker-Teststreifen bei nicht insulinpflichtigen Patienten mit Diabetes mellitus Typ II nur im Ausnahmefall möglich!
26.04.12Patientenausweis für Pradaxa® und Xarelto® als Auflage der EMA für die sichere und wirksame Anwendung von Dabigatran und Rivaroxaban
11.04.12Ergänzung der Arzneimittel-Richtlinie (AM/RL), Anlage XII: Pirfenidon (Esbriet®)
02.04.12Ergänzung der Arzneimittel-Richtlinie (AM-RL)/Anlage XII: Boceprevir (Victrelis®)
27.03.12Übersicht von fiktiv zugelassenen Präparaten, bei denen von den Krankenkassen Rückforderungsanträge gestellt werden - siehe aktualisierte Version vom 27.06.12
19.03.12Handschriftlich ausgefüllte Verordnungen nur ausnahmsweise möglich
siehe 09.12.14
08.03.12Ergänzung der Arzneimittel-Richtlinie/Anlage VI (Off-Label-Use): Intravenöse Immunglobuline (IVIG) bei HIV/AIDS im Erwachsenenalter (auch als Adjuvans)
08.03.12Ergänzung der Arzneimittel-Richtlinie (AM-RL)/Anlage XII: Bromfenac
01.03.12

Heilmittelverordnungen außerhalb des Regelfalls mit einem besonders schweren und langfristigen Behandlungsbedarf

Hinweis: Übergangsregelung jetzt auch mit Beteiligung der  Knappschaft

Siehe aktualisiertes Verordnung Aktuell vom 24.05.12

27.02.12Ergänzung der Arzneimittel-Richtlinie (AM-RL)/Anlage XII: Ticagrelor
23.02.12

Heilmittelverordnungen außerhalb des Regelfalls mit einem besonders schweren und langfristigen Behandlungsbedarf

Siehe aktualisiertes Verordnung Aktuell vom 01.03.12

02.02.12Bewertung des Nutzens von Arzneimittteln mit neuen Wirkstoffen nach §35a SGB V
01.02.12

Übersicht von fiktiv zugelassenen Präparaten, bei denen von den Krankenkassen Rückforderungsanträge gestellt werden

(aktualisiert am 27.03.12)

24.01.12Valproinsäure für die Migräneprophylaxe bei Kindern und Jugendlichen, Ergänzung der Arzneimittel-Richtlinie/Anlage VI (Off-Label-Use)
24.01.12Betäubungsmittel - Hinweise bei Auslandsreisen
24.01.12Änderung der Schutzimpfungs-Richtlinie (Si-RL): Impfung gegen Masern, Mumps, Röteln und Windpocken
24.01.12Verordnung von Monapax unwirtschaftlich
12.01.12Ausfüllhilfe Podologie - siehe aktualisierte Version vom 26.09.12

2011

23.12.11Ausstellen einer Betäubungsmittel-Verordnung, siehe 10.01.13
21.12.11Ausstellen einer Verordnung: Muster 16, siehe 27.09.12
18.11.11Ergänzung der Arzneimittel-Richtlinie/Anlage IV: Therapiehinweis zu Cilostazol (z. B. Pletal®)
18.11.11Betäubungsmittel (BtM): Notfallbedarf in Hospizen und in der spezialisierten Palliativversorgung (SAPV),  siehe 17.02.15
08.11.11Ergänzung der Arzneimittel-Richtlinie/Anlage VI (Off-Label-Use): Doxorubicin bei Merkelkarzinom
21.10.11Ergänzung der Arzneimittel-Richtlinie/ Anlage VI (Off-Label-Use): Aldesleukin (auch als Adjuvans) bei HIV/AIDS
21.10.11Ergänzung der Arzneimittel-Richtlinie/Anlage VI (Off-Label-Use): Dapson-Monotherapie zur Behandlung der Pneumocystis-carinii-Pneumonie (PCP)
07.10.11Erythropoese-stimulierende Wirkstoffe bei Niereninsuffizienz
zurückhaltend verordnen
07.10.11Grippeimpfstoffe: Referenzpreisregelung – wirtschaftlicher Bezug
Ergänzung zum Schreiben vom 05. September 2011
23.09.11Ausstellen einer Verordnung: Muster 16,  siehe 21.12.11
21.09.11Verordnung von Arzneimitteln für Kinder
13.09.11Ergänzung der Arzneimittel-Richtlinie/Anlage IX: Pitavastatin (Livazo)
12.09.11Verordnungseinschränkung bei Harn- und Blutzucker-Teststreifen
07.09.11Neues T-Rezep, siehe 10.02.2016
07.09.11Ausstellen einer Heilmittelverordnung "Physikalische Therapie", siehe 16.05.12
11.08.11Sicherheitshinweise zur/Vorsicht bei der Anwendung von Dronedaron (Multaq®), siehe 07.12.16
11.08.11Änderung der Arzneimittel-Richtlinie/Anlage III: Otologika
27.07.11Neufassung der Heilmittel-Richtlinie zum 1. Juli 2011
01.07.11Verordnungseinschränkung: Harn- und Blutzucker-Teststreifen, siehe 12.09.11
20.06.11Arbeits- und Schulwegeunfälle
20.06.11Gemeinsamer Bundesausschuss
20.06.11Ginkgohaltige Präparate
20.06.11Verordnungsfähigkeit von Mistelpräparaten siehe 28.06.16
20.06.11Festbetrag zu Escitalopram und Citalopram
20.06.11Off-Label-Use: Aufnahme von Fludarabin
06.06.11Übersicht von Präparaten, bei denen von den Krankenkassen Rückforderungsanträge gestellt werden, siehe 12.12.14
26.05.11InfectoDiarrstopp LGG® Stellungnahme zum Schreiben der Firma InfectoPharm an alle Kinderärzte vom 13.05.2011
23.05.11AKTM 1/2011 mit Erläuterungen
10.05.11Änderung der Packungsgrößenverordnung: keine Messgrößen auf Verpackungen
28.04.11Änderung der Rahmenvereinbarung Rehasport und Funktionstraining
29.03.11Ausstellen einer Heilmittelverordnung "Physikalische Therapie", siehe  07.09.11
28.03.11Ausstellen einer Heilmittelverordnung "Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie", siehe 16.05.12
25.03.11Änderung der Schutzimpfungs-Richtlinie
25.03.11Praxisverwaltungssoftware "Substitution"
25.03.11Ausstellen einer Heilmittelverordnung "Podologie" siehe 16.05.12
25.03.11Ausstellen einer Heilmittelverordnung "Ergotherapie" siehe 16.05.12
23.03.11FAQ zu Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie, siehe 22.03.16
09.03.11Therapiehinweis zu Omalizumab
01.03.11Kiefernekrosen auch unter Bisphosphonaten in der Osteoporose-Therapie
18.02.11Änderung der AM-RL in § 8 und in Anlage III: Alkoholhaltige Arzneimittel zur oralen Anwendung
08.02.11Häusliche Krankenpflege: Änderung der Nr. 31 (Verbände) des Leistungsverzeichnisses
08.02.11Verordnungseinschränkung von Clopidogrel und ASS zur Behandlung des akuten Koronarsyndroms
27.01.11

Wirtschaftlichkeitsziele 2011

Hinweis: Die Aktualisierung des Verordnung aktuell vom 28. Dezember 2010 (veröffentlicht am 29. Dezember 2010) wurde aufgrund einer Ergänzung notwendig. Ticagrelor (ADP-Antagonist) wurde in § 3 Abs. 3 der Arzneimittelvereinbarung 2011 aufgenommen. Die Vertragspartner sind sich einig, dass das zum 01.01.11 auf den Markt gekommene Ticagrelor beinhaltet ist.

04.01.11AMNOG und aut-idem, siehe 04.02.11

Kontakt und Beratung

089 57093-40030

089 57093-40031

E-Mail schreiben

Kontaktformular aufrufen (nur für Mitglieder)