Kontaktdaten der KVB

Mitgliederberatung

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Psychotherapieplatz-Vermittlung

Informationen zur Therapieplatzvermittlung für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Presseinformationen

Dudeneintrag Presseinformation; Foto: KVB

Die KVB äußert sich per Presseinformation zu gesundheitspolitischen, medizinischen und Themen mit KVB-Bezug.

KVB-Presseinformationen im Überblick

17.04.2018

KVB eröffnet neue Bereitschaftspraxen in Freising, Pfaffenhofen und Mainburg

Ab 24. April 2018 gibt es in Ober- und Niederbayern drei weitere Bereitschaftspraxen zur Patientenversorgung außerhalb der Sprechstundenzeiten.

mehr
11.04.2018

KVB erweitert Fördermöglichkeiten für Ärzte und Psychotherapeuten

Ziel ist es, die vertragsärztliche Tätigkeit in förderfähigen Regionen Bayerns noch stärker zu unterstützen.

mehr
19.03.2018

Freie Allianz der Länder-KVen wächst weiter

Die KV Nordrhein wird neues Mitglied bei "FALK".

mehr
19.03.2018

Bayerischer Gesundheitspreis 2018

KVB und IKK classic: Innovative Projekte gesucht - Bewerbungsfrist läuft bis zum 23. Mai 2018.

mehr
16.03.2018

Eichstätt bekommt eine KVB-Bereitschaftspraxis

Zeitgleich am 20. März werden die Öffnungszeiten der Bereitschaftspraxen in Ingolstadt und Neuburg erweitert.

mehr
15.03.2018

KVB eröffnet neue Bereitschaftspraxen in Schwaben

Donauwörth, Dillingen und Nördlingen haben ab 20. März 2018 eine eigene KVB-Bereitschaftspraxis.

mehr
13.03.2018

Neue Bereitschaftspraxen für Mittelfranken

Die KVB eröffnet am 20. März zwei weitere Bereitschaftspraxen, an der Kreisklinik in Roth und am Klinikum Altmühlfranken in Weißenburg

mehr
12.03.2018

KVB-VV fordert: Bürokratie und Budgets müssen weg

Die zunehmenden Eingriffe des Staates in die Selbstverwaltung müssen zurückgewiesen und die Freiberuflichkeit erhalten werden.

mehr
05.03.2018

Erfolgreicher Abschluss des Modellvorhabens synchrone Balneophototherapie

Die beteiligten Projektpartner senden Studienbericht mit "GKV-Aufnahme-Empfehlung" an den Gemeinsamen Bundesausschuss.

mehr
02.03.2018

Bessere Versorgungsqualität für Menschen mit Diabetes

Bayerisches Gesundheitsministerium fördert Telemedizinprojekt von Bayerischer TelemedAllianz, Berufsverband niedergelassener Diabetologen und KVB.

mehr
27.02.2018

KVB-Versorgungskonferenz: Gemeinsam geht es besser

Politik und Gesundheitswesen diskutierten Ansätze zur Sicherstellung der ambulanten Versorgung Oberfrankens und der nördlichen Oberpfalz.

mehr
23.02.2018

Guter Start in der KVB-Bereitschaftspraxis Landsberg

Nach ihrem Umbau hat die Bereitschaftspraxis seit Ende Januar längere Öffnungszeiten.

mehr
22.02.2018

Vorstand der KVB plädiert für Ausbau der sektorenübergreifenden Versorgung

Bereits 2017 wurde dafür eine beratende Vorstandskommission "Belegarztwesen und sektorenübergreifende Versorgung" ins Leben gerufen.

mehr
15.02.2018

Neuerungen bei KVB-Bereitschaftspraxen in Unterfranken

Neben der Eröffnung einer KVB-Bereitschaftspraxis in Aschaffenburg wurden die Öffnungszeiten in Kitzingen, Lohr, Erlenbach und Würzburg erweitert.

mehr
14.02.2018

KVB eröffnet vier neue Bereitschaftspraxen in Mittelfranken

Am 27.02.2018 öffnen die Bereitschaftspraxen an den Kliniken Ansbach, Neustadt a. d. Aisch, Rothenburg o. d. Tauber und in Dinkelsbühl.

mehr

Zugang zu Meine KVB

Um Zugang zum Mitgliederportal und damit zu Anwendungen im Sicheren Netz der KVen (SNK) zu erhalten, haben Sie zwei Möglichkeiten.

Bitte wählen Sie den Zugang, für den Sie sich zuvor entschieden bzw. registriert haben.