Kontaktdaten der KVB

Mitgliederberatung

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116 117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftspraxen

Patienten-Infoline

Ihr Kontakt für Fragen zur Gesundheitsversorgung in Bayern:

089 54546-40420

Mo-Do: 09:00-17:00 Uhr
Fr:         09:00-13:00 Uhr

E-Mail schreiben

Psychotherapieplatz-Vermittlung

Informationen zur Therapieplatzvermittlung für psychotherapeutische Behandlungen

mehr erfahren

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Mitgliederportal

KVB-Presseinformation

BGP 2013: Bewerbungsfrist für Ärzte und Psychotherapeuten bis 6. Mai 2013

München, 4. März 2013: Die IKK classic und die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) loben zum vierten Mal den Bayerischen Gesundheitspreis für besondere Projekte in der ambulanten Versorgung in Bayern aus. Ab sofort können sich alle Mitglieder der KVB sowie alle zur Teilnahme an der vertragsärztlichen Versorgung persönlich Ermächtigten um den mit insgesamt 12.000 Euro dotierten Preis bewerben. Der Bayerische Gesundheitspreis wird in drei Kategorien vergeben. Während mit den beiden Kategorien "Gut versorgt in der Region - wie Patienten von innovativen Konzepten zur wohnortnahen Versorgung profitieren" und "Ambulant vor stationär - organisatorische und strukturelle Konzepte zur Vermeidung von Krankenhausaufenthalten" bereits umgesetzte Projekte gewürdigt werden sollen, geht es in der Kategorie "Ideenwettbewerb - junge praxistaugliche Konzepte zur Optimierung der ambulanten Versorgung" ausdrücklich auch um Ideen, die ihre Umsetzung in der Praxis noch vor sich haben.

Das Bewerbungsformular sowie weitere Informationen stehen im Internet unter www.bayerischer-gesundheitspreis.de zur Verfügung. Bewerbungsschluss ist der 6. Mai 2013.

"In den vergangenen Jahren wurden uns einige beeindruckende Vorhaben präsentiert, die allerdings noch nicht vollständig umgesetzt waren und deshalb nicht bei der Preisvergabe berücksichtigt werden konnten. Doch auch solche Projekte haben unsere Anerkennung verdient. Daher haben wir uns entschieden, in diesem Jahr als dritte Preis-Kategorie einen 'Ideenwettbewerb' ins Leben zu rufen", so der erste stellvertretende Vorstandsvorsitzende der KVB und Jurymitglied Dr. Pedro Schmelz. Ebenso wie Schmelz sieht auch Angelika Feldmann, Leiterin des Geschäftsbereichs Vertragspartner Bayern der IKK classic, den Bewerbungen um den Bayerischen Gesundheitspreis 2013 gespannt entgegen: "Das Niveau der eingereichten Projekte war in den vergangenen drei Jahren konstant hoch. Immer wieder wurden wir positiv überrascht: Durch innovative Konzepte zur Versorgung direkt vor Ort und über Sektorengrenzen hinweg sowie durch neue Ansätze in der ambulanten Patientenbehandlung. Wir in der Jury des Bayerischen Gesundheitspreises freuen uns auf hoffentlich wieder zahlreiche Bewerbungen", so Feldmann.

Die feierliche Verleihung des Bayerischen Gesundheitspreises 2013 findet am Abend des 12. November 2013 im großen Saal der KVB in München statt.