Mitgliederberatung

Dienststellen/Standorte

Vermittlungsbörsen

KVB-Börse

Online-Service für die Vermittlung von Praxen und Stellen in Bayern


Bereitschaftsdienst

Vertretervermittlung

Diensttauschbörse (DPP)

Starterpaket/Grundwissen

Informationen, rechtliche Grundlagen und Antragsformulare, die für den Neubeginn bzw. eine veränderte Praxistätigkeit benötigt werden

Starterpaket

Bereitschaftsdienst (116117)

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie kostenfrei unter

116117

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Ihrer Region

Bereitschaftspraxen

Patienten-Terminservice

Patienten-Infoline

Hilfe bei der Suche nach Haus- und Fachärzten mit der KVB-Arztsuche

Mo-Fr: 12:00-15:00 Uhr

Kontaktdaten

Patienten-"Infekt"-Service

Arzt-/Psychotherapeutensuche

Presseinformation vom 28.10.2020

Bereitschaftspraxis Schongau weiterhin geöffnet

München, 28. Oktober 2020: Die Bereitschaftspraxis Schongau hat für Patienten wie gewohnt geöffnet, auch wenn das Klinikum selbst momentan wegen Corona für Besucher geschlossen ist. Durch die räumliche Trennung ist die Bereitschaftspraxis unabhängig vom aktuellen Klinikbetrieb. Nach der Anmeldung am Empfang findet der Besucher die Praxisräume unmittelbar auf der linken Seite des Eingangsbereiches zum Klinikum.

Die Bereitschaftspraxis kann ohne Voranmeldung zu folgenden Zeiten aufgesucht werden: Montag, Dienstag und Donnerstag Abend von 18.00 bis 21.00 Uhr, Mittwoch und Freitag von 16.00 bis 21.00 Uhr und am Wochenende ganztags von 09.00 bis 21:00 Uhr.

In den Praxisräumen gelten dieselben Corona-Hygiene-Regeln wie in den allgemeinen Arztpraxen. Patienten sollten derzeit möglichst alleine erscheinen. Begleitpersonen sind nur bei medizinischer Indikation in den Praxisräumen erlaubt.

Die aktuellen Öffnungszeiten aller Bereitschaftspraxen in Bayern sind auf der Internetseite www.bereitschaftsdienst-bayern.de zu finden. Telefonisch ist der Ärztliche Bereitschaftsdienst kostenlos und vorwahlfrei unter der bundesweit einheitlichen Telefonnummer  116117 erreichbar.

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst ist zu unterscheiden von der notärztlichen Versorgung. Bei lebensbedrohlichen Erkrankungen ist stets der Notarzt – unter der kostenfreien Rufnummer 112 – zu verständigen.

Zugang zu Meine KVB

Der Zugang zum Mitgliederportal ist über KV-Ident Plus, KV-SafeNet oder die Telematikinfrastruktur (TI) möglich.

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte nutzen Sie einen anderen aktuellen Browser.

Bitte wählen Sie den Zugangsweg.

KV-Ident Plus:

KV-SafeNet und Telematikinfrastruktur (TI):